Wer von Euch ist im AGD? Lohnt es sich?

  1. huetschemann

    huetschemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    0
    Wer von Euch ist im AGD? Lohnt es sich?
     
    huetschemann, 24.08.2005
    #1
  2. Zeitlos Medien

    Zeitlos Medien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich kann eigentlich nicht richtig für oder gegen den AGD sprechen.

    Für mich ist er allerdings schlichtweg zu teuer.
    Mal von den Leistungen abgesehen - alles andere kann ich selbst
    auch, z. B. nach deren Vorgaben abrechnen oder Angebote erstellen
    oder argumentieren.

    Du "darfst" zwar auf deinen Briefbogen wenn Du Mitglied bist auch
    aufführen "Max Mustermann Design - Mitglied im AGD", aber bringts
    das?

    Es gibt soviel gute Fachliteratur für selbstständige Grafikdesigner, die
    zusammengerechnet wesentlich günstiger kommt als die Mitgliedschaft
    im AGD und sogar mehr Wissen vermittelt, dass ich eher dazu raten
    würde.

    Klar, wer nix wagt - der nix gewinnt... oder so ähnlich schreibst Du,
    aber wage Dein Geld besser wo anders, gerade wenn Du dich neu
    selbstständig machen willst.

    Kritisiert mich, schlagt mich oder verbannt mich :D So sehe ich das
    halt.

    Grüße
    Flo
     
    Zeitlos Medien, 24.08.2005
    #2
  3. HAL

    HAL

    Was erwartest Du denn von der AGD ?
     
    HAL, 24.08.2005
    #3
  4. huetschemann

    huetschemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    0
    ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
    huetschemann, 24.08.2005
    #4
  5. kraftwerk

    kraftwerk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    38
    Hallo,

    was bitte hat jetzt die AGD mit der KSK zu tun???? :rolleyes:

    Ich bin zahlendes Glied der GEZ…, aber Spass beiseite: Die Mitgliedschaft in der AGD ist relativ teuer, die Seminarveranstaltungen (auch nicht gerade preiswert) sollen dem Vernehmen nach ja recht gut sein. Aber: Wie Zeitlos schon schreibt gibt es für weniger Geld hervorragende Fachliteratur, die ich der AGD-Mitgliedschaft vorziehen würde.

    Die Tariftabelle der AGD kannst Du auch als Nicht-Mitglied kaufen, die Honorare sind m.E. teils echte Mondpreise, die nicht zu erzielen sind. Auch wenn die AGD gerne darauf verweist, dass die Tariftabelle ähnlich den Gebührenordnungen von Rechtsanwälten und Steuerberatern anzusehen ist, ist das reines Wunschdenken. Dafür gibt es in unserem Beruf einfach zu viele Selfmade-Blender und genauso viele Kunden, die Qualität nicht erkennen können oder wollen, obwohl Sie tagtäglich mit qualitativ gut gemachter Werbung zugemüllt werden.… Erzähle denen mal was von AGD-Honoraren.

    Das einzige Argument, das vielleicht für die AGD spricht, ist die Rechtsberatung/Unterstützung durch spezialisierte Fachanwälte im Ernstfall.

    Gruss Kraftwerk

    Bin übrigens seit 20 Jahren (mit Diplom) im Geschäft, davon die letzten 15 Jahre selbstständig.
     
    kraftwerk, 24.08.2005
    #5
  6. Nice

    Nice MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    2
    Also ich kann sagen, dass sich die Mitgliedschaft im AGD zu Beginn meiner Selbständigkeit wirklich gelohnt hat. Als Existenzgründer zahlst du im ersten Jahr auch nur den halben Beitrag (war damals jedenfalls so). Du bekommst viel Literatur zu vergünstigten Konditionen und die "Experten" stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.
    ich hatte damals auch Probleme mit meinem Aufnahmeantrag für die KSK. die AGD hat mir da super geholfen. Außerdem arbeiten die mit einem Anwalt und einem Steuerberater zusammen, den du bei Fragen kostenfrei anrufen kannst.
    Mir hat es wirklich viel gebracht – zumindest zu Beginn.

    Die Veranstaltungen sind auch sehr interessant und hilfreich. Also, ich kann es dir zum Start auf jeden Fall empfehlen!

    Viele Grüße
    Nicole
     
    Nice, 24.08.2005
    #6
  7. huetschemann

    huetschemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    0
    ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
    huetschemann, 24.08.2005
    #7
  8. kraftwerk

    kraftwerk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    38
    Hi Huetschemann,

    meinst Du nicht, dass Du mit Deinem „tststs" ein bischen daneben liegst?Der Unterschied zwischen einem Interessenverband und einer Sozialkasse ist mir durchaus bekannt… Da benötige ich von einem Anfänger, der hier um Rat fragt, sicher keine Aufklärung. :mad:

    Gruss Kraftwerk
     
    kraftwerk, 24.08.2005
    #8
  9. HAL

    HAL

    Da gibt es nichts zu erklären. Die AGD hat mit der KSK nichts zu tun,
    ausser das sie einem hilft, wenn es um die Aufnahme in selbige geht.
    Ob ein diplomierter Designer gleichzeitig auch ein Künstler mit Recht
    auf die Aufnahme in die KSK ist, steht auf einem anderen Blatt Papier.

    ;)
     
    HAL, 24.08.2005
    #9
  10. huetschemann

    huetschemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    0
    ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
    huetschemann, 24.08.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Euch AGD Lohnt
  1. hrrfrnd
    Antworten:
    59
    Aufrufe:
    4.776
    Al Terego
    19.05.2017
  2. Franken
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.374
    kayyy
    03.03.2015
  3. python3000
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.002
    ossok
    12.08.2009
  4. hk1805
    Antworten:
    62
    Aufrufe:
    4.025
    wegus
    22.12.2008
  5. Girgl42
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    851
    Girgl42
    23.06.2006