Benutzerdefinierte Suche

Wer kennt gutes Bibel-Programm für OS X?

  1. madmarian

    madmarian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich habe noch aus win98 zeiten meine elbiwin, elektronische Bibel mit Lexikon und verschiedenen Übersetzungen. Bisher habe ich die Anschaffung einer Version für den Mac gescheut, da die Varianten, die ich bisher gefunden habe, entweder nur für OS7 (!!!) taugten, oder einfach unverschämt teuer waren. Oder beides. Ausserdem bekommt man ja heute sämtliche Texte im Internet umsonst und offiziell. Wie auch immer, ich hätte doch ganz gerne eine offline benutzbare Programmversion, die nicht nur verschiedene Bibeltexte einbinden, sondern auch gute konkordanz- und Lexika-Fähigkeiten hat. Gibt es hier irgendwelche Theologen mit fähiger software?

    danke schon mal...
     
    madmarian, 20.08.2005
  2. kettcar64

    kettcar64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    4.709
    Zustimmungen:
    546
    kettcar64, 20.08.2005
  3. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.637
    Zustimmungen:
    2.104
    avalon, 20.08.2005
  4. herrmueller

    herrmuellerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze auch Macsword. Die Suchfunktion ist zwar langsam, aber ich habe bis jetzt noch keine bessere Version für X gefunden. Die ganz neue Version ist sehr bugy und schmiert oft ab. Die 1.1.3a funktioniert ganz gut.
     
    herrmueller, 20.08.2005
  5. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Wie wär's mit der Volksbibel? Ist zumindest Freeware.
     
    heldausberlin, 20.08.2005
  6. herrmueller

    herrmuellerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    War ein Versuch wert, aber die ist ja scheusslich.
     
    herrmueller, 20.08.2005
  7. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    naja, einem geschenkten Barsch... ;)
     
    heldausberlin, 20.08.2005
  8. madmarian

    madmarian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    okay, macsword kann man nutzen, aber woher bekomme ich- gerne gegen bares- aktuelle bibeltexte, z.B. die Hoffnung für alle, in kompatiblem format? Die frei erhältlichen Bibeltexte sind doch schon etwas älter....
     
    madmarian, 27.08.2005
  9. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Na avalon hat's oben doch schon gepostet: http://www.bibelonline.de/de/produc...roduct_show=400
     
    heldausberlin, 27.08.2005
  10. madmarian

    madmarian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    ach ja, die kenne ich... systemvoraussetzungen: Mac Os 7. Läuft aber sicher auch unter 8... haha. dafür wollen die aber vollen ernstes noch 99€ haben... was mal wieder beweist, dass hier wohl macuser mangelware sind, sie würden sich sonst sicher schämen, eine solch alte software zu so teuren Preisen zu verhökern...geradezu unchristlich....
     
    madmarian, 27.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kennt gutes Bibel
  1. rudluc
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    851
    FrankWL
    27.09.2016
  2. NiceMac
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    359
    NiceMac
    19.06.2014
  3. mactrisha
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    544
    mactrisha
    01.02.2012
  4. MediMan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    614
    jamezH2020
    25.10.2010
  5. techchick99
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    412
    techchick99
    11.09.2009