1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wer kennt dieses video(?)-format

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von mallwart, 29.10.2003.

  1. mallwart

    mallwart Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    ich wurde von einem kunden mit material zugemüllt . vieles davon als :
    *.asx
    abgespeichert .
    kennt das jemand ? welchen player kann ich dafür einsetzen oder kann ich es konvertieren ?
     
  2. drevil

    drevil MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  3. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
     


    Hallo,

    Das ist auf jeden Fall ein Dateiformat des Windows Media Player. Active Stream Redirector (*.asx). Vermutlich ist diese Datei recht klein. Was bedeutet, daß damit der Windows Media Player gestartet werden soll und der holt sich dann die Daten von der in der Datei genannten Quelle. Es wird also gestreamt. Ein ASX-file ist eineReferenz zu einem ASF-media-file. Es ist ein XML-basiertes text-file mit einer URL zu dem media-file.

    So long, ChrisX pepp
     
  4. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Hmm

    Hab hier auch ein paar Dateien, die ich nicht richtig zuordnen kann. Alle haben eine .mpe-Endung. Vielleicht kann mir ja einer von Euch weiterhelfen?

    Gruss,

    der GermanUK
     
  5. horsti

    horsti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi German,

    müsste auch eine MPEG-Datei sein. hast Du schon mal versucht, die Dateiendung einfch auf .mpg zu setzen?

    Ansonsten schau mal hier

    gruss

    horsti



    http://netlexikon.akademie.de/Dateiendung.html

    http://www.bu-rex.de/pc_2003/s501.html
     
  6. mallwart

    mallwart Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    @germanUK
    sieht ein bißchen wie mpeg aus

    asx ist wirklich windowsmediaplayer und ich muss ihn mir wirklich installieren ! kunden können wirklich erbarmungslos sein ..
     
  7. drevil

    drevil MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Re: Hmm

     

    Versuch mal, die über Quicktime zu öffnen und dann Apfel-I klicken, um die Informationen über das File zu erhalten. Dort steht dann welcher Code zur Komprimierung verwendet wurde.
     
  8. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    @horsti
    @mallwart
    @drevil

    Danke, Leute! Hab einfach .mpe in .mpeg umbenannt. Funzt jetzt einwandfrei. War mir nur nicht sicher, ob man das so einfach machen kann ohne die Datei zu zerstoeren...

    Gruss,

    der GermanUK
     
  9. elyssis

    elyssis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Video format

    Da gibt es den VLC-Player (Video-Lan-Client), der spielt so ziemlich alles ab; aber leider nur auf OSX.
    Grüsse, elis
     
  10. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    @GermanUK

    Ich hatte das auch schon mal, dass ich nicht wusste, welche Dateiendung das war. Hier ein Link, der Erleichteung schafft:

    http://www.bu-rex.de/pc_2003/s501gm.html

    Gruß, Robdus

    P.S.: Bekommt man eigentlich ziemlich schnell raus, wenn mann bei Google den Suffix und dazu das Wort "Endung" eingibt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen