Wer kann mir helfen das mein I Mac mit I Tunes und einem I Phone 4 S arbeitet ?

Freezemaker

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.07.2014
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo Mac User,

wie Ihr aus meinem Profil entnehmen könnt bin ich hier absoluter Neuling und möchte mich auf dem Weg bei allen anderen registrierten Usern vorstellen. Nun aber zu meiner Frage :

Ich bin im letzten Monat "stolzer Besitzer " eines I Mac 21" late 2008 geworden. Da ich auch im Besitz eines I Phone 4 S bin und man mir sagte, das wenn ich Musik - Bilder - Videos usw. auf besagtes Smartphone spielen möchte, würde ich I Tunes benötigen. Also habe ich mir im Dock das Symbol dafür gesucht und musste anschliessend feststellen, das die beiden Teile nicht miteinander reden. Erste Nachfragen bei irgendwelchen ominösen Hotlines ergab, das meine Systemsoftware ( OS X 10.5.8 ) wohl veraltet wäre. Erstmal wollte ich das nicht glauben, bekam aber egal wo ich nachfrug immer die gleiche Antwort. Damit habe ich mich jetzt mittlerweile arrangiert doch jetzt weiss ich nicht den Weg wie ich an ein funktionierendes I Tunes komme. Ich weiss weder welche Version OS X ich benötige bzw. was kann der alte Kerl eigentlich vertragen? Mavericks dürfte zu groß sein für die Hardware die darin verbaut ist. Wie komme ich an evtuelle Updates oder Vollversionen und in welcher Reihenfolge müssen diese installiert werden?

Da ich neu im Forum bin mag ich nicht sofort mit der Tür ins Haus fallen - aber bei uns Windoof Leuten gab es schonmal die Möglichkeit über Fragen an ein paar benötigte Kopieen zu kommen. Wie das in der MAC Gemeinde gehändelt wird ist mir völlig unbekannt. Sollte es unter Euch Leute geben, die auch die Einstellung haben das man auch mal ein paar Kopieen machen kann wäre ich dankbar.
Erstens hat man mir gesagt man müsse immer Schritt für Schritt aufrüsten,- soll heissen ein Update dann eine Vollversion und dann evtl. wieder ein Update und dann könnte es sein das ich an dem Punkt angekommen wäre das mein I MAC sich mit meinem I Phone unterhält und ich meine Musik, die Bilder und die Videos aufspielen kann. Logischer Weise werden anfallende Kosten für CD´S oder DVD´S sowie Porto von mir ersetzt.

Dann meine zweite Frage: Gibt es wirklich keine andere Software wie dieses I Tunes um das Smartphone mit dem zu versehen was man gerne dadrauf hätte? Es sollte doch irgendeinen Dateimanager in der Art des guten alten " Norton Commander " geben, wo man auf der rechten Seite z.B. den Musikpfad sehen kann und auf der linken den Pfad vom I Phone wo die Musik hin soll? Das was ich bis jetzt mit I Tunes erlebt habe, kommt es mir so vor als wäre das Programm der größte hauseigene Virus von Apple. Wenn ich mir ansehe wie langsam mein Rechner wird wenn das Programm läuft,wundere ich mich nur immer wieder. Ich mag hier aber nicht sofort anfangen zu meckern aber es ist schwer wenn man seit 1993 mit DOS Rechnern gearbeitet hat und zum Schluss nur noch Windoof gewohnt war sich plötzlich auf Apple umzustellen. Trotz all der Probleme werde ich aber in Zukunft bei MAC bleiben denn wenn das Teil einmal vernünftig eingerichtet ist und läuft, gibt es nichts was auf dem Sektor darankommt. Ich werde mir jetzt erstmal ein Mac Book bestellen und dieses für die Arbeit nutzen, mal sehen was mein Boss dazu sagen wird. Je nachdem wie die ganze Sache weitergeht werde ich mir auch noch den 27" I MAC holen mit der 1 Terrabyte Platte und dem Terrabyte Chip der so wie ich das verstanden habe als Sicherungsmedium genommen wird. Kann man mit der Konfiguration ein RAID System aufbauen wo die Daten gespiegelt werden?

So jetzt aber mal Schluss für diesen Beitrag und ich hoffe genügend Antworten zu bekommen um mich auf dem Gebiet fitmachen zu können. Also erstmal vielen Dank im Vorraus für euere Zeit die Ihr Euch genommen habt.

Bis zum nächsten mal der lästige " Freezemaker" :Waveyib:
 

noodyn

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
13.813
Punkte Reaktionen
5.428
willkommen,

für das iPhone 4s brauchst du laut Apple OS X 10.5.8 oder neuer und iTunes 10.5 oder neuer.
Software bekommst du so wie immer: kaufen. Im Laden, online oder sonstwo. Du musst aber aufpassen, da die meisten Hersteller 10.5 schon nicht mehr unterstützen.
Und nein: Es gibt keinen Norton Commander fürs iPhone. Diese alten Zöpfe wurden absichtlich getrennt. iTunes ist das Mittel der Wahl. Punkt.
 

EliteHunting

Mitglied
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
746
Punkte Reaktionen
95
hast du schon einmal versucht die softwareaktualisierung zu starten? itunses, sollte es installiert sein, aktualisiert sich, itunes öffnen danach iphone per kabel, ladekabel, an den mac stecken und dann sollte es auch schon in der seitenleiste von itunes auftauchen.
sollte itunes nicht installiert sein, kann man es von apple.de downloaden und installieren.
 

Grettir

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.04.2011
Beiträge
3.027
Punkte Reaktionen
700
Na, ja. Das aktuelle iTunes verlangt Mac OS X 10.6 oder neuer. Das kann er also nicht einfach laden und installieren. Aber Mac OS X 10.6 kostet wirklich nicht die Welt...

Übrigens wäre es nicht umnützlich, wenn Du etwas spezifizieren würdest, was nicht funktioniert. Dass iTunes und das iPhone nicht miteinander reden, ist ja klar, die reden überhaupt nie. Aber wo liegt das Problem?
 

rechnerteam

MU Scout
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
9.203
Punkte Reaktionen
3.562
Wie komme ich an evtuelle Updates oder Vollversionen und in welcher Reihenfolge müssen diese installiert werden?

Du bekommst die benötigte Vollversion 10.6.3 bei Apple im online-store. Die Updates dann gratis über die Softwareaktualisierung.
 

Freezemaker

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.07.2014
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo danke erstmal für die prompte Antwort. Nun zu deiner Frage, logischer Weise war die Angabe falsch weil ich ja so ein grosser Applekenner bin. Hier aber jetzt die original Daten vom I MAC : i MAC 20" / 2,16 MhZ/250 GB Platte / 1536 KB RAM / late 2006
 

Freezemaker

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.07.2014
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Danke für die prompte aber wenn auch etwas ironische Antwort. Da ich in Bezug auf Apple ein absoluter Laie bin, kann ich dir nur mitteilen, das besagtes I Phone in I Tunes nicht erkannt wird und somit auch nicht angezeigt. Daher kriege ich weder Musik noch Bilder und auch keine Videos auf das Smartphone.
 

Freezemaker

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.07.2014
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo erstmal und vielen Dank für die prompte Antwort. Nun zu deinen Fragen: Nein ich habe noch keine Softwareaktuallisierung vorgenommen, weil ich auch noch garnicht weiss wie das gehen soll. Weiterhin sieht es so aus, das nach dem einschalten die Melodie ertönt, dann der Apfel kommt und dadrunter so wie ein "Windrad" welches sich wenn ich es lassen würde, den ganzen lieben Tag einen Wolf dreht. Ich kenne keinerlei Tastenkombinationen noch sonstiges wie ich wieder auf den MAC kommen könnte. Das Problem ist leider, das dort einige für mich sehr wichtige Excel Dateien draufsind, welche wenn ich diese mit allen Rechenfunktionen neu aufbauen müsste mindestens eine Woche Arbeit kostet.
 

Freezemaker

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.07.2014
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo erstmal, auch dir vielen Dank für die prompte Antwort, nur muss ich aus deiner Antwort entnehmen, das es bei einigen MAC Leuten scheinbar nicht soweit her ist mit aushelfen und evtl kopieren von Betriebssystemem. Ich mag mir im Moment noch nicht sofort alles kaufen und hier hinlegen wenn ich noch garnicht weiss ob Apple überhaupt meine Welt wird. Anfänglich gefällt mir die ganze Applegeschichte sehr gut nur wenn ich mitkriege, das ich auf einem i MAC 20" / 2,16 GHZ / 250 MB Platte und 1,5 MB RAM nicht jedes Betriebssystem fahren kann, weiss ich noch nicht ob die Politik die Apple hat die richtige ist. Doch ich beginne zu politisieren und das ist mit Sicherheit nicht das was hier besprochen werden soll.
 

EliteHunting

Mitglied
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
746
Punkte Reaktionen
95
dein imac ist 8 jahre alt, verusch mal auf acht jahre alter hardware ein win 8 zu installieren... wird vielleicht gehen, aber unter welchen umständen. das letzte mögliche mac os wäre dann 10.7.x sollte reichen.
hoffentlich hast du für den mac nicht mehr als 200 bis 300 euro gezahlt...
 

Freezemaker

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.07.2014
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo nochmal, nur zur Info ich habe garnichts dafür gezahlt, es ist der alte MAC von meinem Vater der sich jetzt den neuen in 27" geholt hat. Den Rest an Software werde ich mir aus dem Store holen, zum Glück ist Apple zumindest was die eigene Systemsoftware angeht wesentlich billiger wie Herr Gates.

Bis dann mal

Freezemaker
 
Oben Unten