Wer hatte schon alles ein defektes LB beim G3 iBook?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von floAty, 25.06.2005.

Hattest du schonmal ein iBook G3 mit Logic-Board-Fehler?

  1. Ich hab ein G3 iBook, aber dieser Fehler ist bisher nicht aufgetreten.

    4 Stimme(n)
    26,7%
  2. Ich hatte auch den Fehler, ist ausgetauscht worden und läuft seitdem.

    4 Stimme(n)
    26,7%
  3. Ich hatte diesen Fehler schon mehrmals (!).

    7 Stimme(n)
    46,7%
  1. floAty

    floAty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Sers,

    es geht um diesen wohlbekannte Defekt bei den G3 iBooks, also nur die weißen:

    http://www.apple.com/de/support/ibook/faq/

    ich glaub ich werd zum Elch. Vor 4 Monaten hab ich bei meinem iBook G3 die Platine im Zuge des LBRE-Programms kostenlos austauschen lassen:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=74437&page=1&pp=15

    Und was jetzt? Seit gestern abend macht das Ding wieder die gleichen Zicken, WIE KANN DAS SEIN?!? Ich würde mir nie im Leben ein Win-Schlepptop holen, aber Apple stellt meine Geduld verdammt auf die Probe ... sind die zu blöde G3 -Logic-Boards zu löten? oder sind das Restbestände?

    Besteht viellicht die Möglichkeit ein neues G4 zu kriegen? Ich bin echt sauer ...

    Anyway, mich interessiert mal wieviele G3-iBooks so prozentual betroffen sind. Geteiltes Leid ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2005
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.683
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    11.02.2003
    mein altes iBook mit ausgetauschten Logic Board (gehört nun meiner Mami) hat 2 Jahre Gehalten. Letzte Woche wurde es zum 2ten mal ausgetauscht.
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.691
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Dann mach doch eine Umfrage draus.
     
  4. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Was geht denn da eigentlich immer kaputt? Kann man das selbst reparieren?
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Tja, das weiß niemand so richtig... es handelt sich um irgend einen Wackelkontakt im Zusammenhang mit der Grafikkarte. Wenn du das Board schonmal gesehen hast, wirst du feststellen, daß man da nix reparieren kann.

    Übrigens haben alle Boards, die die besagten SN haben, diesen (Serien-)Fehler, nur treten die entweder oft, wenig oder gar nicht auf. Aus diesem Grund verbaut Apple auch immer wieder nur "defekte" Boards.

    MfG
    MrFX
    (schon 3x getauscht)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen