Wer benutzt das TinkerTool?

G

Gomiaf

Hallo Ihr!

Mich interessiert, wer hier alles das TinkerTool benutzt, ob er oder sie damit zufrieden ist, was er daran auszusetzen hat. Wann lohnt es sich? Verträgt es sich gut mit dem Jaguar? Hilft es wirklich gegen diese allzu weichgeklopften Fonts in OS X? Muß ich bei der Anwendung mit Problemen rechnen, schließlich ist es ja zu tieferen Systemeingriffen fähig?

Postet reichlich. Ich freue mich auf Eure Antworten.

Viele Grüße

Euer Gomiaf
 

leselicht

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2002
Beiträge
1.277
... ich nutze es, sehe aber fast keinen Unterschied aber es macht auch keine Probleme. Worauf??? iBook 600 mit 8mb Grafikkarte. Aber nicht über Versiontracker sondern über die Heimseite runterladen, die machen öfters Updates....
 
G

Gomiaf

Das heißt, die Fonts bleiben so unscharf?

Gomiaf grüßt leselicht
 

leselicht

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2002
Beiträge
1.277
Gomi, daß die Fonts unter Jaguar scharf werden wie unter 9 ist Illusion. Die Zeiten sind vorbei. Irgendwo hier im Forum schrieb mal jemand, es wäre "augenfreundlich". :D Und Win XP soll das ja auch machen, also ist das jetzt so. Ich hätte es auch gerne scharf. Aber vielleicht ist das bei OS XI so oder vielleicht zeigen die römischen Ziffern den Rückschritt??? Die Spinnen, die Apples...
Mich hat man damals böse angefeindet, wie ich es doch alles so schlechtmache bei Apple, dem Heiligtum. Ich hoffe nur, daß die sogenannte "Glättung" so abschaltbar werden wird wie früher.
Probier mal das Tinkertool aus. Du hast ja nen Röhrenmonitor, korrekt? Ich putze mir einfach die Brille nicht mehr so oft, das Bild ist ja eh unscharf bei Jaguar.
Was mich aber echt irritiert ist, daß die sogenannten (oder selbsternannten???....) Grafik-"Profis" hier im Forum das nicht sehen! Und das nicht nur hier in diesem Forum! Ich habe auch in anderen nachgefragt. Keine nennenswerte Reaktion.

Fazit: Wir sind anders, Gomiaf... Lebe damit oder spiele OS9 auf, das war sauschnell und kristallklar...
 
G

Gomiaf

Ja, ich erinnere mich dunkel an einen Thread über die Glättung. Das mit den Grafikern finde ich auch interessant, daß es keinen juckt, mich juckt es schon...

Kritik an Apple ist aber keineswegs mehr verpönt, wie die G4-Noise-Diskussion gerade eindrucksvoll zeigt.

Gomi grüßt "lesi"

P.S.: OS 9, och nö...
 

Andi

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2002
Beiträge
8.897
...

Hallo Gomiaf,

ich verwende das Tinker - Tool seit Anfang an. Hauptsächlich um mir bequem die versteckten Dateien anzeigen zu lassen - hat mir schon viel geholfen.

Wegen der Schärfe der Schriften hatte ich aber auch mit Leuten unter OS 9 schon Diskussionen.
Das wird wohl wirklich subjektiv empfunden.

@leselicht Wenn sich in diesem Forum Deiner Meinung nach selbsternannte Grafik-Profis rumtreiben, dann brauchst Du Dich über Anfeindungen nicht wundern.... :cool:

Gruß Andi
 
G

Gomiaf

Re: ...

Original geschrieben von Andi
@leselicht Wenn sich in diesem Forum Deiner Meinung nach selbsternannte Grafik-Profis rumtreiben, dann brauchst Du Dich über Anfeindungen nicht wundern.... :cool:
 

Das ist Andi, wie wir ihn lieben... :D
 

Woulion

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2002
Beiträge
1.317
Hi

Ich benutze Tinkertool ebenso wie Andi seit Anfang an, ohne Nebenwirkungen. Probier das ruhig mal aus, allzuviel kann man damit nicht zerschiessen, im worst case muss man halt eben neu installieren, oder?

W
 

walwero

Mitglied
Registriert
17.07.2002
Beiträge
288
Hi Leute,

macht Tinker Tool für Jaguar überhaupt Sinn ? Viele der Funtionen, die Tinker Tool unter 10.1.x. zur Verfügung gestellt hat, sollen doch jetzt in Jaguar bereits installiert sein.

Übrigens gehöre ich auch zu denen, die OS X zu schätzen wissen, und trotzdem klar sehen können, daß OS 9 eine deutlich klarere Darstellung hat.
Das ist wohl der Teil Rückschritt im Fortschritt.
 

Jackintosh

Mitglied
Registriert
19.11.2001
Beiträge
415
TinkerTool kannst Du einfach mal ausprobieren. Es gibt ja die Option, alles auf den vorherigen Stand oder den Apple-Standard zurückzusetzen. Und weil das TinkerTool nur Systemoptionen freischaltet bzw. eine graphische Oberfläche dafür bietet, kann man das System damit nur schwer ruinieren. Vor kritischen Punkten wird auch gewarnt.

Gruß
Jackintosh
 
G

Gomiaf

Ich knüpfe mal an diesen meinen Thread an, da ich gerade auf versiontracker.com das Tool "Antialiasing (BLAST)" entdeckt habe:

versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/19941

Hat das mal jemand ausprobiert? Ich habe ein bißchen Manschetten, es zu probieren. Andererseits würde ich gerne mal die Weichspülfontglättung von OS X _komplett_ loswerden.
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Original geschrieben von Gomiaf
Ich habe ein bißchen Manschetten, es zu probieren. Andererseits würde ich gerne mal die Weichspülfontglättung von OS X _komplett_ loswerden.

Hallo Gomiaf, lang nicht mehr gelesen...;)

Na, ich hab's jetzt mal für Dich ausprobiert.

Also, ich find die Spühlung ja gut, aber is Geschmackssache.
Da ein Bild mehr als 1000 Worte sagt, hier ein paar Shots...
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Das "Menue":

Einzig bei 128 stelle ich was fest.
Die Glättung wird aufgehoben bei Schriften ab "12"er Grösse.
 

Anhänge

  • menue.jpg
    menue.jpg
    34,8 KB · Aufrufe: 140

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Folglich werden NICHT alle Schriften "ungeglättet" (z.B. die Menueleiste)
Hier 2 Beispiele.......
 

Anhänge

  • ohne.jpg
    ohne.jpg
    42,8 KB · Aufrufe: 138

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Zum Vergleich........
 

Anhänge

  • mit1.jpg
    mit1.jpg
    43,3 KB · Aufrufe: 142

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Oder hier nochmal Dein Beitrag mit dem "Blast"
 

Anhänge

  • beitrag.jpg
    beitrag.jpg
    41,8 KB · Aufrufe: 116
D

Dr. Spacelove

Guten Morgen,

wie kann ich Tinker Tool eigentlich wieder von der Festplatte löschen?

Danke
 
G

Gomiaf

Hallo Hackmac!

Vielen Dank für Deine Mühe, das sieht ja schon viel besser aus. Ich verstehe nur die Optionen 8 - 12 - 128 nicht. Was haben die zu bedeuten?
 
G

Gomiaf

Ganz vergessen...

Hallo Dr. Spacelove!

Ich habe in der FAQ des TinkerTools folgendes gefunden:

How can I remove TinkerTool?

Use the Finder to select the icon "TinkerTool.prefPane" in the folder "PreferencesPanes" in the "Library" folder. Move this icon to the Trash. That's all! Depending on the type of installation, you have to look either into the Library folder in your private folder, or the one on your startup disk, or the one on your network file server.

You might consider resetting TinkerTool's preferences to the pre-installation state before removing the tool. (See also the next item.)

Grüße

Gomiaf
 
D

Dr. Spacelove

Danke für die schnelle Hilfe so früh am Sonntag Morgen
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Oben