wenn der rechner gefriert....

lixoo

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.08.2002
Beiträge
6
hallo
hat jemand von euch das auch schon einmal erlebt? wenn ich bestimmte programme auf dem schreibtisch in einen anderen ordner kopieren will, gefriert der bildschirm und eine menge von buchstaben und zahlen tauchen auf schwarzem untergrund auf dem bildschirm auf.
das ganze beginnt mit
"system failure cpu = 0
code: 00000001 (corrupt stack)

1. kann mir jemand sagen, was das ist und
2. wie kann ich es verhindern?

lixoo
 

Engelsbrigade

Mitglied
Registriert
13.09.2002
Beiträge
109
Hey,

verschiebst Du die Programme während diese gestartet sind oder arbeiten???
Die Fehlermeldung zeigt eigentlich an, dass die CPU ausgefallen ist, was eigentlich nicht sein kann.
Schoneinmal mit "Apfel+V" den Mac gestartet?
Kommt ne Verboseausgabe und zeigt eigentlich dort schon an, ob Probleme vorliegen. Ansosnten würde ich mal sagen, Du startest den Rechnr mit gedrücketer Tastenkombination "Apfel+S" und gibst nach Ende der Ausgaben auf dem Monitor folgendes ein "fsck -y / root" denk an die englische tastatureinstellung!
Wenn da schon Probleme auftauchen würde ich sagen, Du kannst Mac OS X nochmal aufsetzen ;-((
 
Oben