wenn akku alle ... kein ruhezustand

Macbe

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
50
hallo leute ... ich liebe meine MBP, aber manchmal macht es einfach komische sachen!

ich hab gestern schon mal nach "akku" gesucht, aber keine passenden themen gefunden ... und das problem erst auftritt seit, ich leopard drauf habe, dachte ich mir, dass ich mal hier poste:

also ihr kennt das doch, wenn ihr im akkubetrieb seit, kommt irgendwann diese meldung: "sie arbeiten jetzt mit reservestrom, schliessen sie eine stromquelle an, oder das gerät wird in den ruhestand gefahren um vor datenverlust zu schützen" ... so oder so ähnlich ... ihr wisst schon!

und wisst ihr was jetzt? mal abgesehen davon, dass die akkuanzeige sau rumspinnt ... jetzt geht es das macbook pro einfach aus - ganz aus - wenn der akku alle ist!

was sagt ihr dazu?

mrpink
 

debbchan

Mitglied
Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
177
Wenn Deine Akkuanzeige herumspinnt, dann kann es doch sein, dass Dein Akku tatsächlich alle ist.

Dann geht das Ding halt aus. Versuch's mal mit CoconutBattery (@ versiontracker.com), das Programm holt seine Daten selber direkt aus der Hardware.
 

trinix

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.10.2005
Beiträge
1.568
Selbe Problem hier und noch keine Lösung gefunden.
 
Oben