1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weltfrauentage und Unterstellungen...

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von ricky2000, 08.03.2005.

  1. ricky2000

    ricky2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Hi!

    Ähm, was war denn das im Weltfrauentagsthread wieder für ne Nummer?
    Wie kommt man bitte dazu, mir so einen Mist zu unterstellen und mich in einen Topf mit diesem "Zorg"-Freak zu schmeissen?
    Hab ich irgendwo eine Meinung zu Frauen oder dem Weltfrauentag abgegeben?
    Das war ein dämlicher Thread, keine Frage.
    Aber mir geht dieses "mit dem Finger auf jemanden zeigen und denjenigen für böse zu erklären, weil man einen beliebigen Satz von dem negativ auslegen könnte" tierisch auf den Zeiger.
    Und dann kommen irgendwelche Giftspritzen und können undifferenziert unterstellen, was sie wollen - sie stehen ja schliesslich auf der "guten Seite".

    Es geht mir echt auf den Geist, dass man trotz Smiley so tut, als wäre das ernst gemeint und mit Unterstellungen anfängt.
    Was hab ich denn bitte gesagt? Dass ich auch am Weltfrauentag für Chauvisprüche zu haben bin, MIT Smiley. - Ohhhh, ich muss ja ein ganz übler Frauenverachter sein... :rolleyes:.

    Was hab ich denn bitte mit dem Scheiss zu tun gehabt, den Zorg und co. verzapft haben? Dass ich im gleichen Thread gepostet habe?
    Da wollte den Scheiss von dem noch als Dünnschiss kommentieren und plötzlich soll ich in der gleichen Ecke stehen wie der?
     
  2. HAL

    HAL

    sagen wir es so: die grenzen sind fliessend. lass es doch einfach auf sich beruhen.
     
  3. ricky2000

    ricky2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Jau, aber wieso kann denn hier niemand zwischen flapsig-spassprolliger SPRACHE und asigen Inhalten unterscheiden? Selbst wenn 5 Smileys drunterstehen?
    Das ist schon mehrmals passiert, dass mir irgendein Quatsch unterstellt wird, weil sich jemand (Du z.B. ;)) an nem Wort oder ner Formulierung künstlich hochgezogen hat.
     
  4. cube-leiherin

    cube-leiherin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Das ist halt das Problem an digitaler Kommunikation. Es fehlen Gestik, Mimik, Tonfall etc., so dass schon mal etwas ernst aufgefasst werden kann, was nicht so gemeint ist. Im Zweifelsfall kannst du ja dazu schreiben, wenn du ironisch verstanden werden möchtest.
     
  5. ...........

    EDIT: wenigstens habt ihr es geschafft, mal wieder eine Userin zu vertreiben. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten :mad:
     
  6. ricky2000

    ricky2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Ja, das stimmt schon. Gerade bei Themen, bei denen manche sehr empfindlich sind, begibt man sich natürlich auf dünnes Eis, wenn man ne große Klappe hat. Aber es ist auch eine Frage der Differenzierungswilligkeit.
    Nur weil in dem gleichen Thread ein oder zwei Leute auf die Kacke gehauen habe, komme ich gleich mit denen in Sippenhaft, weil ich auch ne große Klappe habe, obwohl ich mich nicht wertend geäussert hab.

    @ morten: wer ist denn bitte "wir"?
     
  7. misti

    misti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    wer wurde vertrieben?
     
  8. Die Beteiligten im Weltfrauentagsthread.
    Ich werde mich hüten, Namen zu nennen :cool:
     
  9. ricky2000

    ricky2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Tasha wird sich sicher wieder beruhigen. Es wurde niemand vertrieben, sondern tasha hat halt spontan drastisch reagiert. Gab ja auch genügend Grund dafür.
     
  10. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    mich würde mal interessieren, was als so extrem dramatisch angesehen wurde...

    Zorgs Post war wirklich ein wenig arg für ein offenes Forum, aber der Rest?!

    naja, jedem nach seinem Gusto..