Welches Zeichentablett eignet sich?

  1. Zora

    Zora Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Macianer,

    welches Zeichentablett eignet sich gut zum zeichnen, skizzieren und illustrieren. Habe an das wacom intuos gedacht? eventuell in A4 oder reicht schon das A5?

    Gibt es eins das Bleistift oder Kulistriche simulieren kann? oder macht das die Software? Liefert es "Pinsel" Plugins mit? So das ich Belistift simulieren kann oder wie funktioniert sowas?

    Liebste Grüße
    Zora
     
    Zora, 06.06.2006
    #1
  2. AstraCoupé

    AstraCoupé MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    35
    Moinsen,

    Wacom ist eine gute Wahl. Größe ist Geschmackssache und Frage des Preise. Ich persönlich würde das A4 nehmen, ist für meinen Geschmach komfortabler.

    Die meisten Einstellungen werden über die Software, z. B. Photoshop oder Painter gemacht. Druckempfindlichkeit kann man auch über das Tablett machen.

    Auf keinen Fall so einen Sch..ß von MM auf der Grabbelkiste...

    Gruß JENS
     
    AstraCoupé, 06.06.2006
    #2
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    aber mich würde auch interessieren, ob es evtl. günstige Alternativen zu Wacom Produkten gibt?
     
    Kevin Delaney, 06.06.2006
    #3
  4. Neco

    Neco MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    8
    @grooveboxxer:
    Ich arbeite nebenher mit einem Aiptek DinA 4 Grafiktablet und habe eigentlich gute Erfahrungen gemacht obwohl es an die Qualität von Wacom natürlich nicht rankommt. Gezahlt hab ich 79 Euro....

    Aber ich möchte auch wieder ein Wacom - kann mich nur nicht zwischen Intuos A5 oder A4 entscheiden...

    Daher würde mich die Meinung der Grafiker bezüglich der Tabletgröße auch interessieren....
     
    Neco, 09.06.2006
    #4
  5. Pamela

    Pamela MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    2
    Ich schwöre auf A4… hatte vorher ein A4 oversize, muss aber in meinen Augen nicht sein.

    A5 ist natürlich Schreibtisch-tauglicher…

    Es gab schon mal einen interessanten Thread dazu…*kram*
     
    Pamela, 09.06.2006
    #5
  6. freeskydiver

    freeskydiver MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    Ich komm mit dem A5 super zurecht
    vorallem ...ist es ein müh portabler ...es hat ja immerhin schon die gleichen abmessungen wie das pb15" (so grob)
    ich denke mal das A4 passt nicht mehr in mein "Täsch'le"
     
    freeskydiver, 09.06.2006
    #6
  7. Pamela

    Pamela MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    2
    Hier ging es auch um die Größe – ist vielleicht ganz interessant für Dich:

    klick!
     
    Pamela, 09.06.2006
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches Zeichentablett eignet
  1. AL-OSX
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    270
    Impcaligula
    27.06.2017
  2. moi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    195
    Veritas
    22.12.2016
  3. Dr.Day
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    126
    Dr.Day
    21.10.2016
  4. MACKrenk
    Antworten:
    56
    Aufrufe:
    3.097
    Silence7
    11.12.2016
  5. Freakykaktus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    634
    Freakykaktus
    28.03.2012