Welches Os auf einem G3??

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von air213, 12.01.2006.

  1. air213

    air213 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2006
    Hallo habe mir einen gbrauchten imac g3 350 mhz 198 mb Ram gekauft, habe im moment Os 9... inst. mochte aber auf mac 10... wechseln was könnt ihr empfehlen??
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Für OS X unbedingt RAM erweitern. Ab 512 MB läuft es eigentlich schon flüssig. Festplatte ist wie gross?

    Gruss
    der eMac_man
     
  3. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.535
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.458
    MacUser seit:
    24.05.2003
    ...Panther. Aber bitte Firmware überprüfen; muss 4.1.9 sein.
    Außerdem solltest du auf mindestens 512MBRAM aufrüsten.
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Kannst die neuste Version installieren, aber erwarte keine Wunder.
     
  5. cyko

    cyko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Ein Kollege hat sich neulich auf seinem iMac G3 400MHz/192MB RAM,
    MAC OS X.3 (also Panther) installiert.
    Wir haben alle die Augen ganz schwer zusammengekniffen und
    darauf gewartet das irgendeine Meldung kommt Marke "Nicht genug
    Speicher" o.ä.
    Aber das System läuft wunderbar.
    MAC OS X.4 soll angeblich noch besser auf alten MAC´s laufen.
    Ich schätze nur das Du kein DVD-Laufwerk hast und Installations-
    CD´s von Tiger legal zu bekomen ist glaube ich ein wenig schwieriger.
     
  6. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Habe auf einem iBook G3 500 MHz 10.4.4 drauf.
    Allerdings nur 384 MB RAM, reicht gerade so zum Surfen, Briefe schreiben etc.
    Bei mehreren Anwendungen oder vielen offenen Fenstern in Safari kommt es doch ins Schwitzen (oder eher die Festplatte), Lüfter weigert sich aber beharrlich, anzugehen :)
    Aber es dient mir nur auch nur als Surfstation.
    Wenn ich allerdings mal günstig an den alten RAM drankomme, werde ich vielleicht nochmal bisserl was investieren.
    Es sei denn, Apple will unbedingt ein neues und günstiges intel-iBook auf den Markt bringen ....

    Fazit: OS X läuft auch auf dem G3, aber wie bereits geschrieben, RAM ist sehr wichtig!

    Grüße,

    raschel
     
  7. air213

    air213 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2006
    Meinje FP ist 10 Gb gross, dvd hab ich leider nicht aber wollte sowieso auf 640 Mb ram aufrüsten. Benutze dem mac eh nur zum surven und um mal hinter die technik zu kommen .danke
     
  8. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Wenn du kein DVD-Laufwerk hast, wird es schwierig, den Tiger zu installieren. Der wird nämlich nur auf DVD ausgeliefert. Man kann immerhin gegen Aufpreis die DVD bei Apple in CDs tauschen lassen.

    Ich habe die DVD einfach in meinen iMac gepackt und über das Netzwerk installiert.
    Wenn Du noch einen anderen PC hast, könnte es evtl. so gehen.

    Grüße,

    raschel
     
  9. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Da würde ich zu einer angepassten Installation raten. keine überflüssigen Sprachdateien, Druckertreiber und so weiter.
    Spart jede Menge Platz.
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen