Welches iPhone habt ihr gerade?

Diskutiere das Thema Welches iPhone habt ihr gerade?. Laut verschiedenen Zahlen scheint das mit Abstand beliebteste iPhone zur Zeit das iPhone 7 zu...

Welches iPhone habt ihr momentan?

  • iPhone SE

    Stimmen: 34 10,6%
  • iPhone 5 und älter

    Stimmen: 9 2,8%
  • iPhone 5s/iPhone 5c

    Stimmen: 7 2,2%
  • iPhone 6/iPhone 6 Plus

    Stimmen: 13 4,1%
  • iPhone 6s/iPhone 6s Plus

    Stimmen: 21 6,6%
  • iPhone 7/iPhone 7 Plus

    Stimmen: 34 10,6%
  • iPhone 8/iPhone 8 Plus

    Stimmen: 42 13,1%
  • iPhone X

    Stimmen: 58 18,1%
  • iPhone XS/iPhone XS Max

    Stimmen: 72 22,5%
  • iPhone XR

    Stimmen: 30 9,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    320
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

jMACPRO

Mitglied
Mitglied seit
29.09.2017
Beiträge
180
vom 6 plus zum 8 plus. für mich das perfekte gerät. bin immer noch ein großer touch id fan und hoffe das das gerät mindestens genauso lange wie das 6 plus seinen dienst verrichtet.
 

Killerkaninchen

Mitglied
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
1.302
Zuerst iPhone 4 (inzwischen Ersatzhandy für meine Eltern); dann iPhone 5s (inzwischen Handy für meinen Vater); dann iPhone SE (inzwischen Handy für meine Mutter); dann iPhone 6s (inzwischen Handy meiner Freundin) und nun iPhone XR.

*schnappatmung* … Puh!
 

Peacekeeper

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.269
Hab ein XS, bisher das mit Abstand beste iPhone, das ich hatte, hatte alle seit dem 3G (außer 3GS).

Mal sehen ob ich das XS 2 Jahre behalte :D
 

Leon1909

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
838
Angefangen mit 4. Danach 5, welches nach einem Sturzschaden durch ein 5s ersetzt wurde, dann 6s und aktuell 7 Plus seit 2017. Zu Weihnachten schenke ich mir dann wohl ein 11..oder wie auch immer es heißen wird.
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.959
XR

Angefangen hat es mit iPod Touch, 3G, 4, 5, SE

Hab lange gezögert beim Wechsel auf das XR, weil das SE weiterhin top war und ausreichend schnell für alles was ich als Poweruser damit gemacht hab - ausserdem wunderbar schön klein! Aber 16GB haben mir nicht mehr gelangt und der Akku war auch platt, ausserdem wollte ich mal wieder ein Kameraupgrade.

Das XR war in allen Belangen ein super Upgrade und an Größe und Gewicht hab ich mich fast komplett gewöhnt. Ein SE 2 kommt jetzt nicht mehr in Frage aber ein XR in XS oder 8 Größe wär von Vorteil.
 

steffensam

Mitglied
Mitglied seit
13.10.2014
Beiträge
232
ein iPhone 3GS 32GB , hängt an Harman Kardon Soundsticks , als Pod .
ein iPhone 4 , dient als persönlicher Hotspot auf der Arbeit.
ein iPhone 5 , trage ich so mit mir rum.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight

Financ

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2017
Beiträge
438
Hab ein XS, bisher das mit Abstand beste iPhone, das ich hatte, hatte alle seit dem 3G (außer 3GS).

Mal sehen ob ich das XS 2 Jahre behalte :D
Was sind für dich die grössten und wichtigsten Veränderungen zum iPhone X?
 

akumetsu

Mitglied
Mitglied seit
19.08.2011
Beiträge
1.969
Nun kann man die Umfrage auch gleich vergessen.

Meine Stimme fürs iPhone4 (iPhone5 und älter) scheint nun beim iPhoneSE zu sein. :noplan:
 

mczyz10203

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2019
Beiträge
25
Seit Dezember das XS Max und vollkommen zufrieden.

Davor: 4, 4S, 5, 5S, 6, 6 Plus, 6S, 6S Plus, 7, 7 Plus
Das iPhone 8 zum Beispiel hatte ich nicht. Genau so wie X oder XR. Bin direkt zum XS Max gewechselt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bozol

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge
2.317
Das Erste war ein 3G, aktuell ein 5s und wenn nichts dazwischen kommt dann das 2019er.
 

monstropolis

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2009
Beiträge
1.611
Das 4er und das 8Plus sind/waren für mich betrachtet, die ansprechendsten Smartphones die ich hatte/habe. Im September werden alle hoch bis zum XR in Rente gehen und dann schaun wir mal, wie hochpreisig das Neue wird und ich entscheide dann, ob ich ein Anschaffung tätige und wenn ja welche ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralle2007

lafranka

Mitglied
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
242
Chronologie bei mir: Vom 4er übers 5s zum 6s.

Das 6s nervt. Dieses Format liegt lange nicht so gut in der Hand wie die Vorgänger, die Bedienung mit einer Hand ist schwierig.
Das Doppeltippen aufs Homebutton zum herunterfahren des Menüs würde ja noch gehen, aber das glatte Oberflächenmaterial und das geringe Gewicht, sowie die Position des Kopfhörersteckers machen die Bedienung deutlich schwieriger als die der Vorgänger.
 

Ralle2007

Mitglied
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
14.037
Was ist denn ein iPhone 2G gewesen?
Nach dem iPhone (1) kam doch direkt das 3G.


Das erste iPhone hatte nur 2G
hier die Erklärung !
"2G: Dieser Mobilfunkstandard wurde 1992 in Deutschland eingeführt und dient bis heute noch hauptsächlich zur Telefonie. Mobile Daten werden über GPRS mit maximal 53,6 kbit/s oder per Edge (E) mit bis zu 220 kbit/s übertragen. Das ist nach heutigen Standards sehr langsam und reicht für Anwendungen wie WhatsApp aus, eine aufwendige Webseite oder gar ein Video laden dauert hiermit jedoch ewig."
https://praxistipps.chip.de/2g-3g-4g-und-5g-einfach-erklaert_41254


PS. ..... aber das 2G sprich erste iPhone war Richtungsweisend und ein Hammer Gerät.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill, dodo4ever und ElKapitän
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben