iPad Welches iPad als Air 3 (2019) Ersatz kaufen?

10politics

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
158
Hi,

mein 2019er iPad Air 3 ist defekt und ich bin auf der Suche nach einem Nachfolger. Ich habe mir erst überlegt einfach wieder eines zu kaufen, da ich dafür noch das Smart Keyboard habe, allerdings gibt es ja aktuell auch die Restbestände des 2018er Pro relativ günstig. Jetzt wäre meine Frage, ob es Sinn machen würde dann jetzt das 2018er Pro zu nehmen, da ich damit ja eigentlich nur Vorteile gegenüber dem defekten Air 3 hätte. Einziger Nachteil, ich müsste noch mal in ein neues Smart Keyboard investieren.

Ich nutz(t)e das iPad hauptsächlich zum surfen und Serien/Youtube schauen und Texte schreiben. 0,5" mehr und besserer Ton sowie ProMotion wären da ja sicher schon mal ein Vorteil.. Oder denkt ihr ich sollte einfach wieder ein Air nehmen?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.267
Du hast doch keinerlei Anforderung, für die es ein Pro sein müsste. Das würde auch ein Air oder sogar das iPad ohne Zusatz tun. Ob du einen eventuellen Mehrpreis ausgeben willst, kannst nur du dir beantworten.
 

10politics

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
158
;) Schon klar, ich meinte eher ob das, rein vom Release ja neuere Air 3, irgendwelche Vorteile gegenüber dem 2018er Pro hat oder ob dieses trotzdem alles besser kann/macht.
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
8.253
Das Air 3 kriegst Du im Apple Refurbished Store für schmalen Taler. Zudem musst Du kein neues, teueres Keyboard kaufen.

Das Pro setzt sich preislich deutlich ab. Für Netflix wären mir beide zu klein.

ProMotion bringt Dir denke ich kaum was in Deinem Anwendungsbereich.

Dir würde vermutlich auch dad iPad6/7 reichen.

Das 6er ist mit 128GB unter 400 Euro zu haben. Hat aber keinen Smart Connector. Den hat das 7er.

Aber ja. Das 2018er Pro übertrifft rein Checkbox mäßig Dein Air. Man muss das nur auch brauchen. Das Air ist immerhin leichter (und auch kleiner).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 10politics

10politics

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
158
Danke, da hast du schon Recht. Ich denke, ich werde einfach wieder ein Air 3 nehmen, gibts hier im örtlichen Elektromarkt auch leicht rabattiert, da werde ich evtl. später einfach eins mitnehmen, wenn nicht noch gute Argumente fürs Pro kommen. ;)
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
8.253
Danke, da hast du schon Recht. Ich denke, ich werde einfach wieder ein Air 3 nehmen, gibts hier im örtlichen Elektromarkt auch leicht rabattiert, da werde ich evtl. später einfach eins mitnehmen, wenn nicht noch gute Argumente fürs Pro kommen. ;)
Wie gesagt. Das was Du machst kriege ich sogar mit meinem Air 2 hin. Aber wenn es Dir Freude macht und Geld vorhanden ist, kannst Du auch ein Pro kaufen.
 

Verdeboreale

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2018
Beiträge
854
Wenn Du Dein Zubehör behalten willst (Tastatur), kann ich Dir noch das 10,5er pro empfehlen. Das hat eigentlich schon alle Vorzüge der Pro-Modelle, insbesondere das 120Hz-Display. Gibt`s noch neu zu kaufen.


VG
Verdeboreale
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HaddeMac und 10politics

10politics

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
158
Guter Tipp! Das hatte ich nicht auf dem Schirm, vor allem dass es noch Neu zu bekommen ist. Das wäre definitiv eine Alternative.
 

Verdeboreale

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2018
Beiträge
854
...und hat die besseren Lautsprecher als das Air.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HaddeMac

Verdeboreale

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2018
Beiträge
854
Habe selbst noch ein 10,5er im Gebrauch. Und für mich ist es nach wie vor das schönste und vor allem dünnste iPad (mit Tastatur-Cover). Macht einfach immer wieder Spaß.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 10politics

10politics

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
158
Na, perfekt. :) Und ich kann mein Keyboard behalten, wie du sagst. Somit ist das eigentlich ideal.
 

Verdeboreale

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2018
Beiträge
854
Bei den späteren pro`s finde ich die Keyboards aufgrund der Dicke nicht so gelungen. Die werden damit zu ganz schönen Kloppern. Bei 10,5er merkt man die Tastatur kaum. Aber kennst Du ja von Deinem Air.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 10politics

10politics

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
158
Richtig. Habe jetzt ein 10.5 Pro bestellt. DANKE dir, für den Tipp!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Verdeboreale

picknicker1971

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
4.830
Na, perfekt. :) Und ich kann mein Keyboard behalten, wie du sagst. Somit ist das eigentlich ideal.
Ich habe das 10,5er auch noch in Gebrauch und kann Dir auch bestätigen, dass es ein sehr gutes iPad ist. Viele Feature der aktuellen Pro-Modelle zu einem sehr guten Preis
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 10politics

10politics

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
158
Klar. Knappe 600€ für WiFi + CEL, 64GB, Space Grau
 

10politics

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
158
Heftiger Preis für ein A10x.
Der Prozessor ist für mich nicht so ausschlaggebend. Der A10X reicht für meine Ansprüche noch Jahre. Wohl länger als ich das iPad nutzen werde. Da ist mir ProMotion, 4 Lautsprecher und mehr RAM schon mehr wert.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.664
Es kommt dieses Jahr gem. Gerüchten noch ein Air 4 mit einem moderneren Erscheinungsbild wie die des Ipad Pro heraus.
 

10politics

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
158
Es kommt dieses Jahr gem. Gerüchten noch ein Air 4 mit einem moderneren Erscheinungsbild wie die des Ipad Pro heraus.
Das wäre top, so lange möchte ich aber nicht warten, wer weiß wann es dann wirklich kommt. Wenn es denn so ist, könnte ich immer noch tauschen. ;)
 
Oben