Welches Ibook ?

martin89

Registriert
Thread Starter
Registriert
06.01.2005
Beiträge
2
Ich möchte mir schon seit einiger Zeit ein ibook kaufen, momentan benutze ich noch einen Windows-Pc. Mir wurde geraten, mindestens 768 Mb ram, 60 Gb und einen 14" Bildschirm zu kaufen. Da ich aber zurzeit nicht besonders viel Geld habe würde ich mir lieber das günstigere 12" ibook mit weniger ram zulegen. NUn meine Frage: kann man mit einem 12"er gut längere Zeit arbeiten (Photoshop, Textverarbeitung, Internet usw.) oder ist der Bildschirm zu klein, und vieviel Ram benötigt man, damit man mit Photoshop und ähnlichen Programmen flüssig arbeiten kann ?
 

Mac_Neuling

Aktives Mitglied
Registriert
13.12.2004
Beiträge
1.495
Willkommen!

Ich will mir auch ein 12" iBook zulegen, und war deswegen bei Gravis, und muss sagen so schlecht wie manche hier im Forum behaupten ist es nicht.
Es ist vorallem sehr mobil!

Den RAM soll man beim 12" iBook leicht nachrüsten können!
Auf jeden fall den RAM nicht bei apple kaufen.
 

TheMaXim

Mitglied
Registriert
11.11.2004
Beiträge
936
Hallo und willkommen im Forum...

Also Du wirst jetzt viele Verschiedene Meinungen über die 12" oder 14" Frage bekommen. Am besten aber Du gehst mal auf "Suche" und gibst deine Suchbegriffe ein.

Das mit dem Ram ist so ne Sache, besser ist es wenn Du mehr drin hast und mehr und noch mehr....

Photoshop läuft bei mir mit 768 RAM einwandfrei, alles andere was Du geschrieben hast geht ebenso einwandfrei.

Freu Dich wenn Du es hast Du wirst es nicht wieder hergeben.....

Also Ich selber habe 14" , Superdrive, 768 RAM und 1,33GHZ
und bin super zufrieden.Hätte Ich aber noch bis diese Woche gewartet wäre Ich noch glücklicher denn Ich habe meines seit letzte Woche und am Dienstag haben sie den Preis ganz schön gesenkt..... :(
 

Dr. Zoidberg

Mitglied
Registriert
12.08.2003
Beiträge
387
...die auflösung ist beim 14er und beim 12er gleich (1024 x wasweißich), deshalb ist das schonmal egal. viel ram ist immer besser, ist aber bei DSP-Memory wesentlich billiger als bei apple.
photoshop läuft auf meinem pb12" mit 640mb RAM bestens...
 

jofamac

Aktives Mitglied
Registriert
01.07.2004
Beiträge
2.111
Willkommen bei MacUser Martin!

Es stimmt, dass 12 Zoller ist um vielfaches mobiler, da es im A4-Format ist und somit überall hereinpasst. Da das 12 Zoller die selbe Auflösung wie das 14Zoller hat, ist das Bild des 12" schärfer. Ram sollte schon etwas aufgerüstet werden, z.B. der von DSP-Memory soll sehr gut sein.

@Maxim: Du kannst dein iBook innerhalb von 2 Wochen zurückschicken und die dann eins zum neueren Preis kaufen.
 

Mac_Neuling

Aktives Mitglied
Registriert
13.12.2004
Beiträge
1.495
Das mit dem zurückschicken wollte doch apple durch nachträglichen Rabatt verhindern, oder?
 

Wuddel

Aktives Mitglied
Registriert
26.05.2002
Beiträge
3.867
Die 12" sind leider meist dunkler und kontrastärmer als die 14".
 

Unixx

Mitglied
Registriert
25.08.2004
Beiträge
555
Ich bin mit meinem iBook zufrieden. Es ist ideal für den mobilen Einsatz. Zuhause kann man es ja immer noch an einen externen Monitor betreiben.
 

thiophil

Neues Mitglied
Registriert
06.01.2005
Beiträge
32
Mir geht's ähnlich. Ich würde auch gerne zu einem iBook switchen.
Muss nicht vielmehr können als browsen, mailen, textverarbeitung und musik wiedergeben. Einzig anspruchsvolle Anwendung wäre Photoshop.
Reichen dazu 512 MB bzw. kann ich mein 12" iBook von 512 MB einfach aufrüsten?

Ausserdem ist es handlich und erlaubt mir das mobile Arbeiten. Datentransfer mit meinem verbliebenen PC würde ich über eine große USB-Platte machen. FAT32 dürfte MacOS lesen könne, oder?

Auch interessieren würde mich, wie's mit der Nachrüstung von Bluetooth-Unterstützung aussieht, da ich mir das gerne erst dann zulegen möchte, wenn ich es tatsächlich verwenden kann.
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.326
Danke für den Tipp. Hab das gleich mal ausgefüllt :D

Zum Thema iBook muss ich sagen:

Meins (Konfig in der Sig) rennt so wie es ausgestattet ist wie eine Eins. Macht wahnsinnig Spaß mit dem Gerät zu arbeiten. Mein 800er war da ein bisschen zäher weshalb ich oft Sachen im PS oder im Dreamweaver noch auf meiner Windows Kiste gemacht habe. Ansonsten sitze ich hier eigentlich den ganzen Tag vor einem 12" und kann wirklich nicht sagen, dass es zu klein wäre. Zum Thema Mobilität brauch ich beim 12" ja nix sagen ;)

So long

Gruß
Artaxx
 

Wuddel

Aktives Mitglied
Registriert
26.05.2002
Beiträge
3.867
Willkkommen.

Kann zu Photoshop nix sagen. Ich habe mal mein 600er G3 von 384 auf 640 aufgerüstet. Wenig unterschied. Aber RAM ist wie Geld. Man kann nie genug haben. Leider sind diese Konzepte entgegengesetzt.

OSX kann FAT32 auf USB-Platten lesen, ja.

Die Nachrüstung eines internen Bluetooth-Adapter ist auf keinen Fall möglich (gabs schon tausende Thread zu. Jede Woche ein neuer). Blebt der Weg über einen USB-Adapter (Vorzugsweise den von D-Link, macht keine Probleme, siehe meine Sig)
 

Ölch78

Mitglied
Registriert
01.12.2004
Beiträge
249
also ich hab mir ein 12'' ibook zugelegt und muß sagen es ist der hammer. nie hatte ich so eine freude an einem notebook. hab mir gleich mal 512mb zusätzlich reingebaut und es läuft alles ohne probs. ich kann es nur empfehlen, die aussagen das das display schlecht oder nicht hell genug sind kann ich nicht nachvollziehen, ist alles ein grinsen wert.

einen fehler macht man damit auf keinen fall.

grettz
 

thiophil

Neues Mitglied
Registriert
06.01.2005
Beiträge
32
@Wuddel
Danke! Dann werd ich voraussichtlich das Geld eher in RAM investieren.

Gibt es noch Zubehör, den ich als Switcher wahrscheinlich nicht bedenke, aber gut brauchen kann? (mal abgesehen, dass mein exotisches Druckermodell nicht unterstützt wird)
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.326
thiophil schrieb:
[...]
Gibt es noch Zubehör, den ich als Switcher wahrscheinlich nicht bedenke, aber gut brauchen kann? (mal abgesehen, dass mein exotisches Druckermodell nicht unterstützt wird)
Bei dem Drucker wär ich mir gar nicht so sicher. Du wirst schließlich bald OS X benutzen. Mich wunderts immer wieder was das OS ohne zusätzliche Treiber alles erkennt.

Du brauchst für das Book definitiv noch ein Tucano Second Skin. Das ist vorerst das wichtigste (auch wenn Du eine normale Tasche kaufst).

Ansonsten gibts schöne Software die gerade auf dem iBook toll ist:

ThermographX, X-Charge, Sidetrack zum Beispiel. Aber die findest Du alle beim stöbern hier im Forum ;)

Gruß
Artaxx
 

martin89

Registriert
Thread Starter
Registriert
06.01.2005
Beiträge
2
Danke für die schnellen Antworten, der Speicher von DSP ist ja wirklich viel billiger, aber gibt es nicht Garantieverlust, wenn man Komponenten von anderen Herstellern verwendet ?
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.326
martin89 schrieb:
Danke für die schnellen Antworten, der Speicher von DSP ist ja wirklich viel billiger, aber gibt es nicht Garantieverlust, wenn man Komponenten von anderen Herstellern verwendet ?
Nein, es steht ja sogar in der Anleitung wie Du ihn einbauen musst.

Der Speicher von DSP ist aber vom Preis her nicht das Optimum. Der DSP Hype hier im Forum ist für mich eher unverständlich.

Ich habe meinen 512 MB Riegel von http://www.reichelt.de

73 € inkl. Versand. Der Riegel ist von MDT (http://www.mdt.de). Die sind mal in der MACUp bei G5 Speicher Testsieger geworden.

Gruß
Artaxx
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

thiophil

Neues Mitglied
Registriert
06.01.2005
Beiträge
32
Ich muss noch eine blöde Frage zum Thema "Speicher" anbringen. Woran erkenne ich in den Onlineshops RAM für Apple Computer? Ist das hier z.B. kompatibles RAM für mein iBook?

Wieviele Slots sind im iBook vorhanden und gibt es unmögliche Kombinationen?
edit: hab's herausgefunden: 1 Riegel passt zusätzlich rein. D.h. ich sollte mir gleich einen 512er Riegel dazukaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.326
Das ist der Falsche.

Du brauchst S0-Dimm 266 MHz oder 333 Mhz, 200-polig. Und da bis zu 1 GB in einem Slot (einer ist beim iBook nur frei).

EDIT: Man nehme zum Beispiel diesen hier

Gruß
Artaxx
 
Zuletzt bearbeitet:

thiophil

Neues Mitglied
Registriert
06.01.2005
Beiträge
32
Danke für den Hinweis!

Irgendwie scheinen unsere Links allerdings auf dieselben RAMs zu verweisen. *grübelt*
 
Oben