Welches Ibook ?

  1. martin89

    martin89 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mir schon seit einiger Zeit ein ibook kaufen, momentan benutze ich noch einen Windows-Pc. Mir wurde geraten, mindestens 768 Mb ram, 60 Gb und einen 14" Bildschirm zu kaufen. Da ich aber zurzeit nicht besonders viel Geld habe würde ich mir lieber das günstigere 12" ibook mit weniger ram zulegen. NUn meine Frage: kann man mit einem 12"er gut längere Zeit arbeiten (Photoshop, Textverarbeitung, Internet usw.) oder ist der Bildschirm zu klein, und vieviel Ram benötigt man, damit man mit Photoshop und ähnlichen Programmen flüssig arbeiten kann ?
     
    martin89, 06.01.2005
  2. Mac_Neuling

    Mac_NeulingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    1
    Willkommen!

    Ich will mir auch ein 12" iBook zulegen, und war deswegen bei Gravis, und muss sagen so schlecht wie manche hier im Forum behaupten ist es nicht.
    Es ist vorallem sehr mobil!

    Den RAM soll man beim 12" iBook leicht nachrüsten können!
    Auf jeden fall den RAM nicht bei apple kaufen.
     
    Mac_Neuling, 06.01.2005
  3. TheMaXim

    TheMaXimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    14
    Hallo und willkommen im Forum...

    Also Du wirst jetzt viele Verschiedene Meinungen über die 12" oder 14" Frage bekommen. Am besten aber Du gehst mal auf "Suche" und gibst deine Suchbegriffe ein.

    Das mit dem Ram ist so ne Sache, besser ist es wenn Du mehr drin hast und mehr und noch mehr....

    Photoshop läuft bei mir mit 768 RAM einwandfrei, alles andere was Du geschrieben hast geht ebenso einwandfrei.

    Freu Dich wenn Du es hast Du wirst es nicht wieder hergeben.....

    Also Ich selber habe 14" , Superdrive, 768 RAM und 1,33GHZ
    und bin super zufrieden.Hätte Ich aber noch bis diese Woche gewartet wäre Ich noch glücklicher denn Ich habe meines seit letzte Woche und am Dienstag haben sie den Preis ganz schön gesenkt..... :(
     
    TheMaXim, 06.01.2005
  4. Dr. Zoidberg

    Dr. ZoidbergMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    ...die auflösung ist beim 14er und beim 12er gleich (1024 x wasweißich), deshalb ist das schonmal egal. viel ram ist immer besser, ist aber bei www.dsp-memory.de wesentlich billiger als bei apple.
    photoshop läuft auf meinem pb12" mit 640mb RAM bestens...
     
    Dr. Zoidberg, 06.01.2005
  5. hazweioo

    hazweiooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    hazweioo, 06.01.2005
  6. jofamac

    jofamacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen bei MacUser Martin!

    Es stimmt, dass 12 Zoller ist um vielfaches mobiler, da es im A4-Format ist und somit überall hereinpasst. Da das 12 Zoller die selbe Auflösung wie das 14Zoller hat, ist das Bild des 12" schärfer. Ram sollte schon etwas aufgerüstet werden, z.B. der von DSP-Memory soll sehr gut sein.

    @Maxim: Du kannst dein iBook innerhalb von 2 Wochen zurückschicken und die dann eins zum neueren Preis kaufen.
     
    jofamac, 06.01.2005
  7. Mac_Neuling

    Mac_NeulingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    1
    Das mit dem zurückschicken wollte doch apple durch nachträglichen Rabatt verhindern, oder?
     
    Mac_Neuling, 06.01.2005
  8. Wuddel

    WuddelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Die 12" sind leider meist dunkler und kontrastärmer als die 14".
     
    Wuddel, 06.01.2005
  9. Unixx

    UnixxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Ich bin mit meinem iBook zufrieden. Es ist ideal für den mobilen Einsatz. Zuhause kann man es ja immer noch an einen externen Monitor betreiben.
     
    Unixx, 06.01.2005
  10. thiophil

    thiophilMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mir geht's ähnlich. Ich würde auch gerne zu einem iBook switchen.
    Muss nicht vielmehr können als browsen, mailen, textverarbeitung und musik wiedergeben. Einzig anspruchsvolle Anwendung wäre Photoshop.
    Reichen dazu 512 MB bzw. kann ich mein 12" iBook von 512 MB einfach aufrüsten?

    Ausserdem ist es handlich und erlaubt mir das mobile Arbeiten. Datentransfer mit meinem verbliebenen PC würde ich über eine große USB-Platte machen. FAT32 dürfte MacOS lesen könne, oder?

    Auch interessieren würde mich, wie's mit der Nachrüstung von Bluetooth-Unterstützung aussieht, da ich mir das gerne erst dann zulegen möchte, wenn ich es tatsächlich verwenden kann.
     
    thiophil, 06.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches Ibook
  1. gelo
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.617
    tofelli
    16.04.2006
  2. Lezard
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    816
  3. roitherkur
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    529
    roitherkur
    21.04.2005
  4. macmacmac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    357
    Michael.Linke
    13.02.2005
  5. Lord EX
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.481
    Charlie M.
    21.10.2004