Welches Handy funktioniert ganz sicher per USB mit iSync???

McOdysseus

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.12.2003
Beiträge
6.058
Hallo zusammen!

Nachdem das iPhone nun gänzlich an meinen Bedürfnissen vorbei konzipiert wurde (Frechheit! ;)) suche ich nun nach über vier Jahren ein neues Mobiltelefon. Ich habe sämtliche Ansprüche ästhetischer Natur ob des erbärmlichen Angebotes über Bord geworfen und suche im Grunde nur noch ein bezahlbares Gerät, das einigermaßen robust ist, mit dem ich telefonieren und SMS verschicken kann und das ich garantiert per USB-Kabel (kein Bluetooth!!!!) mit meinem Rechner per iSync abgleichen kann.

Weitere überflüssige, halbgare Funktionen des Telefons wie z. B. Internet, Fotographie oder gar Musik hören werde ich auch weiterhin mit Geräten erledigen, die dafür konzipiert und weit besser geeignet sind.

Könnte mir da bitte jemand weiterhelfen, der etwas Überblick hat?

1000 Dank
McO

EDITh ergänzt: Ja, ich kenne die Seite auf Apple.com/de! Die dort als unterstützte Handys angegebene Liste spottet jedoch den Erlebnisberichten einiger User hier und in anderen Foren, deswegen frage ich nach Erlebnissen aus der Praxis.
 
Zuletzt bearbeitet:

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
ein Telefon ohne SchnickSchnack bekommst du ja eigentlich nicht mehr.

Ich habe nun "abeitsbedingt" das Razr V3 von Motorola. Das kann man (nur) mit USB abgleichen. Garantiert.

Ob man es mag ist eine andere Sache. Kannst ja die D&G Version nehmen.. ;-)

motorola-v3i-dg-cell.jpg
 

ziska

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
4.775
Du vergaßt damals zu erwähnen, dass es rot sein muss. Oder zumindest rot lackierbar. :p
 
Oben Unten