Welches FTP Programm unter OS X?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von the-noize, 28.10.2004.

  1. the-noize

    the-noize Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Hallo Leute,
    ich weiß, ich weiß, das Thema gab es schon tausendmal, aber ich habe mitlerweile alle Threads zu diesem Thema durch und ich finde einfach nicht das richtige Programm für mich!

    Ich habe RBrowser Lite, Cyberd. und Fetcher ausprobiert, aber keines von denen wird meinen Vorstellungen gerecht!

    Ich will doch nur mehrere Datein in mehreren Unterverzeichnissen vom Server ziehen, aber alle o.g. Programme machen die Grätsche und haben dann Probleme, den Downloadvorgang fortzusetzten.

    Also suche ich ein Programm, dass

    1. mehrere Dateien auf einmal ziehen kann
    2. Größere Datenmengen Problemlos schafft und
    3. Nach einem Abbruch ohne Probleme an der Stelle weitermachen kann an der Unterbrochen wurde.

    Es muss nicht umbedingt Freeware sein, hauptsache das Proggie erfüllt meine Anforderungen.

    Ich hoffe es gibt solch ein Programm für OS X!

    greetz
    the-noize
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Ich bin mit Cyberduck sehr zufrieden.
     
  3. gen2user

    gen2user MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Hallo,

    wenn du nur runterladen möchtest, könnte wget dafür geeignet sein.

    gen2user
     
  4. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Transmit könnte auch eine Alternative sein! Kostet aber etwas!

    NeoSD
     
  5. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.01.2003
  6. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Bin letztens mal auf Yummy FTP gestossen... schaut auf den ersten Blick schicker aus als Transmit und hat wohl auch einen größeren Funktionsumfang. Transmit und Yummy FTP kosten jeweils 25$.

    Liebe Grüße,
    GaianChild
     
  7. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Ich sage nur wieder Cyberduck :D
     
  8. OSXDEBWINuser

    OSXDEBWINuser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.10.2004
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Bin auch bei CaptainFTP hängengeblieben, da keines der Freeware-Programme meine Bedürfnisse erfüllt haben.
    Eine weitere Auswahl findest du bei mir auf der Homepage unter "SWITCHED".

    ad
     
  10. Alle genannten Tools außer Wget haben Probleme, wenn sich die IP-Adresse des Gegenüber verändert, da nur beim ersten Aufruf die Domain in die IP-Adresse aufgelöst wird und gecacht wird.

    Bei wget (version >1.9) gibt es die Funktion den DNS-Cache auszuschalten, d.h. sollte dein Gegenüber eine andere IP bekommen, wird die Domain erneut aufgelöst.

    Das Problem tritt z.B. auf, wenn du größere Dateien von dynamischen Domains saugst, so z.B. <name>.dyndns.org.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen