Welches Brennprogramm nutzt Du?

?

Welches Brennprogramm setzt Ihr ein?

  1. Dragon Burn

    8 Stimme(n)
    13,3%
  2. Toast

    44 Stimme(n)
    73,3%
  3. FireStarter

    2 Stimme(n)
    3,3%
  4. YuBurner

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. OS X eigenes Tool

    6 Stimme(n)
    10,0%
  6. Anderes (welches, bitte kurze Info!)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Ich brenne nichts

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Keule

    Keule Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Ich überlege mir, als Brennprogramm Dragon Burn zuzulegen.
    Vom Funktionsumfang gut, halber Preis von Toast...
    Wer von Euch kennt DragonBurn und kann eine Beweretung abgeben.

    UND

    Welches Brennprogramm habt Ihr im Einsatz?
     
    Keule, 03.10.2003
  2. christians

    christiansMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    In der letzten (aktuellen?) c't wurden einige Mac-Brennprogramme getestet.
    Fand ich schon "erschreckend" welche Kompromisse man da so eingehen muss.
    Da mein Mac noch nicht da ist, bin ich im Moment noch durch cdrecord unter Linux verwöhnt.

    chris
     
    christians, 03.10.2003
  3. Yoda

    YodaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    also ich würde immer noch für den Toas stimmen - auch wenn die Version 6 noch nicht ganz so funktioniert wie sie soll... :)
     
    Yoda, 04.10.2003
  4. Dr. Spacelove

    Dr. Spacelove

    Also ich hab mir die US Version von Toast gekauft und das läuft bisher einwandfrei. Empfehle deshalb auch nur Toast 6 ist eben die Referenz unter OS X, oder?
     
    Dr. Spacelove, 04.10.2003
  5. luca

    lucaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    moin

    Ich hab fast alle Apps ausprobiert. Jedes Programm hat sein Vor- und Nachteile.

    Aber Toast 6 ist mit de neuen Funktionen und der einfachen Bedienung mein Favorite. Vor allem mit der integrierten Backupfunktion Déjá Vu.

    cu
     
    luca, 04.10.2003
  6. RETRAX

    RETRAX

    Kann man mit Toast CD / DVD's clonen? (egal ob Audio, SVCD, Daten,...)

    Gruss

    RETRAX

    www.retrax.de
     
    RETRAX, 04.10.2003
  7. MicFis

    MicFisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    DRAGON BURN !

    günstig, und gut !

    kann überlange CD`s brennen und auch Mpeg
    was mir jetzt so spontan einfällt...
     
    MicFis, 02.11.2004
  8. VicDorn

    VicDornMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Dragon Burn finde ich auch mehr als ausreichend. Vor allem kann es meine +DVDs brennen!

    Und bezahlt habe ich unter 10 Euro pepp Da fiel die Wahl ohnehin recht leicht...

    Stefan
     
    VicDorn, 02.11.2004
  9. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    :D Da hat aber der Totengräber zugeschlagen :D
     
    marco312, 02.11.2004
  10. MicFis

    MicFisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    wieso Totengräber.. ich steh auf dem Schlauch ...
     
    MicFis, 02.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches Brennprogramm nutzt
  1. lighty09
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.205
    Olivetti
    01.12.2016
  2. gavagai
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    550
    Macs Pain
    14.12.2015
  3. S-O
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.309
  4. epcot2000
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.208
    rechnerteam
    13.12.2011
  5. SteffenL
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.526
    eppelsepp
    27.02.2011