Benutzerdefinierte Suche

Welches Book? Kaufberatung?!

  1. KingBoarder

    KingBoarder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Ich habe einen Entschluss gefasst: Raus aus der WinSpack Welt!

    Ich habe z.Z. ein iBook(Signatur) auf dem kann ich weder *.avi, *.mpg noch *.wmv Dateien ruckelfrei anschauen, wenn sie eine höhere Auflösung als 500x400 Pixel haben!

    Ab welcher CPU-Geschwindigkeit kann man Videodateien anschauen, ohne sie jedesmal in iPod Format konvertieren zu müssen?

    Ich möchte meine Dose(Signatur) und mein iBook in der eBucht versenken und mir ein PowerBook oder iBook G4 holen.
    Ich dachte da an die 1Ghz Variante beim PowerBook oder die 1,2Ghz Variante beim iBook!

    Ist die Geforce 5200 des PowerBooks besser als die ATI 9200 des iBooks?
    (Die Geforce unterstützt ja QE und CI und das PowerBook Design finde ich besser)

    Zu welchem Book ratet Ihr mir 1Ghz PowerBook oder 1Ghz bzw 1,2Ghz iBook?

    Ich würde mich über viele Antworten sehr freuen!!

    mit freundlichen Grüßen

    KingBoarder
     
    KingBoarder, 15.05.2006
  2. elf-eins

    elf-eins

    Na, warte doch noch ein kleines bisschen und nimm dir das neue Mac Book (Nachfolger des iBook), auf das alle warten. Von der Rechenleistung her dürfte es mit dem Core Duo sicher das sein, was du suchst.
     
    elf-eins, 15.05.2006
  3. KingBoarder

    KingBoarder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    5
    Naja, ich denke nicht, dass 800€ für das neue MacBook reichen werden, deshalb möchte ich ein PowerBook 1Ghz!

    Reicht die Leistung des G4 1Ghz für Videos, vielleicht sogar HD?
     
    KingBoarder, 15.05.2006
  4. SGAbi2007

    SGAbi2007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    131
    Der Intel Mini Core Solo schafft nur die kleinere HD-Auflösung, die Core Duo schafft beide, so wie ich hier bisher gelesen hab.
    => Kein Powerbook deiner Wunschpreisklasse wird demnach HD-Auflösung schaffen!

    Die NVIDIA-GraKa im PB ist natürlich viel besser als die ATI 9200 im iBook. Die übertrifft sogar die onBoard GraKa in den neuen Minis!

    Ich würde das iBook behalten und auf ein MacBook sparen...da hast du am Meisten davon und noch Garantie!
     
    SGAbi2007, 15.05.2006
  5. Ischi

    IschiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    28
    Also ich würde dir trotzdem raten noch bis zum Verkaufstart des MacBooks zu warten, da werden dann wohl viele 12" PB und IB verkauft werden und dürften günstig zu haben sein (vllt auch meins ;), aber da für müssen erst mal noc diverse Sachen Universal werden! ). Und dann kannst du dir vllt sogar ein 1,5GHz PB (ist ja auch nicht mehr das neuste), oder eben die letzte G4 Ibook Generation, leisten. Allerdings wundert mich das dein Ibook die Movies nicht schafft, das sollte es eigentlich… aber naja. Empfehlung also, noch en paar wochen gedulden und dann ein 12" IB oder PB holen jenachdem was grad günstiger ist, oder wenn ca gleich teuer natürlich das PB :D.

    PS mein schafft die kleinere HD Auflösung(für die Grosse 1920er hab ich keinen Monitor ;) ), zwar nicht mit Quicktime(jedenfalls noch nicht richtig getestet), aber mit VLC (wer verwendet schon Quicktime ;) ).

    MFG
     
    Ischi, 15.05.2006
  6. Junior-c

    Junior-c

    Für die meisten Videos sicher aber bei HD hast du wohl Pech gehabt. Mein PB (siehe Sig) schafft die 480p HD Clips ohne Probleme aber bei 720p wirds schon mehr als eng. Da kommts hin und wieder zu Rucklern. Für 1080p braucht man sowieso noch eine ganze Ecke mehr Power... :(

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 15.05.2006
  7. KingBoarder

    KingBoarder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    5
    Ok HD ist ja auch nicht soo wichtig!
    Wenigstens ich kann ein Video mit normaler PAL/NTSC Auflösung 720x576Pixel abspielen!
    Aber fürs MacBook wird das Geld nicht reichen, ich will auch nicht mehr als 800€ ausgeben, weil ich ab August für ein Jahr in den USA bin und ein bissl Geld bestimmt brauche! ;-)
     
    KingBoarder, 15.05.2006
  8. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Die Intel GMA950 halte ich nicht pauschal für schlechter, letzte Woche habe ich erst Benchmarks gesehen, wo sie in einigen Punkten die GeForce schlägt.

    Das ganze ist ohnehin alles low-low-low-end.
     
    performa, 15.05.2006
  9. Junior-c

    Junior-c

    Dann kauf dir eins in den USA! Günstiger kriegst du es bei uns sicher nicht und bis dahin gibts auch MacBooks. Einziges Manko: das englische Keyboard Layout, aber für ein paarhundert Euro günstiger würd ich das in Kauf nehmen. ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 15.05.2006
  10. spider7005

    spider7005MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Zur Not kannst du dir ja ne Deutsche Tastatur von eBay holen oder du nimmst die von deinem alten iBook müsste zumindest beim iBook passen.
    Ich würd auch auf die Macbooks warten, werde dann vermutlich sogar mein iBook verkaufen (das aktuelle) Preise dürften sich hierfür um die 800€ bewegen.
     
    spider7005, 15.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches Book Kaufberatung
  1. Franken
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    306
    Franken
    26.09.2015
  2. mercapto
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    709
  3. bob the bag
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.549
    FixedHDD
    21.07.2011
  4. freshsimon
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.063
    freshsimon
    16.04.2011
  5. StefanB
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    941
    Christoph03
    20.08.2007