Welches Antivirus-Programm

hakau

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.12.2003
Beiträge
92
Okay, ich weiß, Macs haben keine Viren (sagt man...) Aber da ich mit Windows vernetzt bin, möchte ich doch ein funktionierendes Tool. Wer weiß, welches man nehmen sollte? Dass Symantec bei Macianern mehr als schlecht weg kommt, habe ich inzwischen verstanden und anhand eigener Erfahrungen mit dem Support inzwischen selbst gelernt. Aber was sonst?
Hinweise werden dankend gelesen.
Henning
 

SaC

Mitglied
Registriert
10.10.2004
Beiträge
388
Ob du nun mit Windows-Rechnern vernetzt bist ist völlig egal. Damit dir Windows-Viren etwas anhaben könnten müsstest du schon extra dafür VirtualPC starten.
Also keine angst ;)

Falls du trotzdem meinst du brauchst einen Virenschutz: bei .mac ist Virex von McAffee dabei.

Grüße Philipp
 

brettsportler

Mitglied
Registriert
19.10.2003
Beiträge
338
Also im Rechenzentrum der LMU-München gibts Sophos AV für Studenten zum download...
 

whitegerber

Mitglied
Registriert
26.01.2004
Beiträge
197
habe gerade mal clamxav installiert und ein paar Sachen gescannt... und siehe da: EIN VIIIIIRUS :( ... in meinem virtual pc :D
 
Oben