Welches 19/20" Display?

stelzbock

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.09.2003
Beiträge
145
Hallo!

Suche ein schickes Display als Ergänzung zu meinem 12" Powerbook, hab in den letzten Tagen schon etwas in den 20" Cinema Display Threads mitgelesen und gepostet, allerdings finde ich das Display schon recht teuer!

Hätte schon gerne ein 16:10 Display, muss aber nicht sein. Hab mich mal in diversen Webshops umgeguckt und ein paar Monitore gefunden, was haltet Ihr z.B. von dem neuen Formac 19" Black Raven?

Habt Ihr noch andere Vorschläge? Wäre gut wenn die Displays so im Bereich um die 600 Euro liegen würden, oder natürlich weniger, sollte stylisch sein und zu meinem Powerbook passen.

Ein Problem gibt es aber, und zwar habe ich einen Schreibtisch von Ikea mit einem Aufsatz, dieser hier: Mikael , das beschränkt die Breite des Displays auf 52,5cm.
Das Formac ist leider 53 cm breit, aber wenn man sich das Ding anguckt, könnte man meinen, dass nur die Füße vorne so breit sind, weiß das einer von euch genau?
Gibt es einen Unterschied zwischen dem Black Raven und dem Platinum? Denke schon, oder?

Vielen Dank im Voraus...

Gruß,

Sven
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stelzbock

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.09.2003
Beiträge
145
Hab noch ein paar andere gefunden:

Viewsonic

BenQ

Sony

Lacie

Sind Lacie Displays gut? Wusste nicht, dass es welche gibt... Bin für alle Vorschläge offen! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hanselars

Aktives Mitglied
Registriert
27.11.2003
Beiträge
2.028
Welche Auflösung solls denn sein? Bei einem 19"er 4:3 bekommst Du i.d.R. nur 1280x1024. Bei einem 20"er 4:3 sinds meistens schon 1600x1200.
 
J

Junior-c

stelzbock schrieb:
1280x1024 reicht schon aus...
Finde ich nicht. Ein externer Screen sollte mind. 1600x1200 haben. Natürlich gefallen mir die Widescreens der ACD auch sehr gut. Eigentlich sogar noch besser, aber da bitte das 23er mit 1920x1200. :D

MfG, juniorclub.

PS: ich verwende aber auch das 15er PB und wenn der externe dann mehr oder weniger die gleiche Auflösung bietet wäre mir das zuwenig.
 

Yogy27

Mitglied
Registriert
13.01.2005
Beiträge
369
Also ich habe hier seit 1. Monat ca. ein Dell 19" TFT e193fp, mit 16 ms in Schwarz. Ist nen geiles teil super Scharf, man kann mit zocken und sieht klasse aus. habe es günstig für 345 € bekommen. Im normalen handle ist es aber etwas teurer. Im TFT sind Samsung Panels verbaut d.h. es ist eigentlich enn Samsung TFT und die isnd ja bekanntermaßen genial!
 

stelzbock

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.09.2003
Beiträge
145
Kennt jemand auch zufällig eins von den Displays die ich genannt habe?
Mich würden mal Meinungen speziell zu dem Viewsonic und dem Formac interessieren...
Oder ne Seite wo Displays getestet werden?

1280x1024 reicht mir, generell ist ein 19" schon riesig im Vergleich zu meinem 12"!! ;-)

Welches Samsung würdet Ihr denn empfehlen?

Aber vielen Dank schonmal...
 

mille

Mitglied
Registriert
18.12.2003
Beiträge
534
Ich schalt mich da mal mit rein, da ich nämlich auch gerade eins suche.
Und mal ne Frage, gibt es auch TFTs mit sowohl DVI als auch VGA, will nämlich mein PB ranhängen und ab und zu auch mein iBook.
 

Gerry233

Mitglied
Registriert
24.11.2003
Beiträge
609
mille schrieb:
Ich schalt mich da mal mit rein, da ich nämlich auch gerade eins suche.
Und mal ne Frage, gibt es auch TFTs mit sowohl DVI als auch VGA, will nämlich mein PB ranhängen und ab und zu auch mein iBook.

LaCie photon20vision bietet Dir beides.
 

stelzbock

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.09.2003
Beiträge
145
Fast jedes Notebook mit DVI Anschluss hat auch nen analogen...
 

mille

Mitglied
Registriert
18.12.2003
Beiträge
534
@ garry
Jo, der is schon schön, dem kost aber auch fast 1000 eus!!
 

Gerry233

Mitglied
Registriert
24.11.2003
Beiträge
609
mille schrieb:
@ garry
Jo, der is schon schön, dem kost aber auch fast 1000 eus!!

Gibt es, genau wie den Formac ravenblack, auch als 19 Zöller (deutlich günstiger); sind beide empfehlenswert und was gutes für die Augen. Die Frage ist, wie lange sitzt man jeden Tag vor dem Teil... - Bei mir sind es meist mehr als 7 - 8 Stunden und meine Augen sind mir dankbar :cool:
 

stelzbock

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.09.2003
Beiträge
145
Da die Links oben nicht wirklich funktionieren, hier mal meine aktuelle Favoritenliste:

Apple 20" Cinema Display
Viewsonic VP191S
Formac 1900 Raven Black
BenQ VP937s

Gebt mir Input! Bitte!! :D

Gruß,

Sven
 

Gerry233

Mitglied
Registriert
24.11.2003
Beiträge
609
stelzbock schrieb:
Da die Links oben nicht wirklich funktionieren, hier mal meine aktuelle Favoritenliste:

Apple 20" Cinema Display
Viewsonic VP191S
Formac 1900 Raven Black
BenQ VP937s

Gebt mir Input! Bitte!! :D

Gruß,

Sven

Reihenfolge wäre für mich: Cinema, Lacie photon20vision (oder *19*) und gleichrangig Formac 2010 raven black (nur wenn es sein muss 1900). Mehr Bildschirm zahlt sich auf Dauer aus und du überlegst nicht, ob Du spätestens nächstes Jahr doch nicht mindestens 20" haben solltest. Der Sprung von 1280*1024 auf 1600*1200 ist dramatisch und macht das Arbeiten deutlich leichter.
 

Gonzolo2k

Mitglied
Registriert
11.01.2004
Beiträge
135
Wenn BenQ, dann empfehle ich dir nicht den BenQ VP937s...sondern den FP-992. Die 937er Serie ist mit TN-Panel und die 9er Serie mit MVA Panel. TN ist sehr gut zum zocken, hat schnelle Schaltzeit, ABER schlechtere Farben und Blickwinkelabhängigkeit ist vergleichweise sehr hoch. MVA Panels sind derzeit der beste Kompromiss zwischen guten Farben, perfekter Schärfe und sehr gutem Blickwinkel. Da du ein Powerbook nutzen willst, empfehle ich definitiv ein MVA Panel.

Der Kontrast, die Helligkeit und die Schärfe von BenQ TFTs bläst jedes Cinema Display in den Wind...

ciao,
Gonzolo2k
 

stelzbock

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.09.2003
Beiträge
145
Okay, jetzt stehen nur noch 3 zur Auswahl:

Apple 20" Cinema, 855€
BenQ FP992, 419€
Viewsonic VP191s, 539€

Sind schon ziemliche Preisunterschiede! Okay, allerdings ist das Apple auch ein 20"!
Ich würde echt gerne mal ne Review zu den Dingern lesen, finde aber nix gutes...

Ist es das Apple Display wert den unterschied zu zahlen?? Welches von den beiden anderen ist besser?
 

MagicM70

Mitglied
Registriert
11.10.2004
Beiträge
972
ich wills dir schwerer machen: nimm noch den dell 2005fp in deine engere wahl auf. 20" 16:10 widescreen und hat das selbe panel wie apples 20" cinema drin. derzeit 700 euro. not bad.
 

stelzbock

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.09.2003
Beiträge
145
Hatte ich mir auch schon angeguckt, aber eigentlich wollte ich kein schwarzes Display haben, okay, okay, nicht wirklich ein ausschlaggebendes Kriterium! Aber bei dem Preis würde ich mir dann schon eher das Apple holen!!

Wie schaut es eigentlich mit dieser Pivot Funktion z.B. vom Viewsonic aus? Funktioniert das auf'm Powerbook? Gerade wenn man Dual Display benutzt sollte das eher nicht gehen, oder? Hat da jemand Erfahrung??
 

MagicM70

Mitglied
Registriert
11.10.2004
Beiträge
972
bei dem preis? du glücklicher - wenn 300 € keine rolle spielen.

pivot geht (i.d.R.) nicht unter OS X - Ausnahmen bestätigen die Regel. (Es gibt wohl eine Treiber von ATI für die Radeon 9800 Ro - wenn ich nicht irre - und nur für die)
 
Oben