Welcher USB-Hub ist Mac Pro-kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Pred, 05.12.2006.

  1. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Da mich der Mac Pro in Zusammenhang mit dem 7er Kensington-Hub zu Tode nervt, da dieser nach Deaktivierung des Ruhezustands oft den Geost aufgibt, suche ich nun einen Hub, der diese Probleme nicht macht. Es nervt mich unendlich, zu 50% nach dem Ruhezustand den Strom und dann das USB-Kabel neu stecken zu müssen, damit die Geräte wieder funktionieren.
     
  2. Holle1982

    Holle1982 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    01.12.2005
    also ich habe nen von sitecom und bin vollkommen zufrieden !!
     
  3. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Hast du auch einen Mac Pro?
     
  4. junicks

    junicks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.09.2004
    denke nicht, dass das viel mit dem mac selber zu tun hat ... ich hab einen noname-usbhub mit speicherkartenlesern am powerbook, powermac und pc hängen, verrichtet brav seine arbeit.
     
  5. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Doch hat es, der Hub lief am PowerMac wie geschmiert.
     
  6. Mach3

    Mach3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    15.09.2006
    ich hab bis vor kurzem einen billigen 4-port hub von typhoon an meinem dell-pc betrieben. der hat leider nicht mehr zuverlässig an meinem mac mini, bzw. meinem mac pro funktioniert.

    seit kurzem hab ich deshalb von arktis.de den t7hub usb 2.0 hub von dr. botts gekauft. der tut anstandslos seinen dienst und verkraftet (bis jetzt) auch den standbye betrieb...
     
  7. junicks

    junicks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.09.2004
    ich schau dir morgen nach, welchen ich habe. hat beim mediamarkt 10 euro gekostet :)
     
  8. smb

    smb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.02.2006
    ich nutze den Dell Hub ;)
    achja und den ACD Hub in der 30'' Variante, wäre der nur nicht eingegangen und nun beim Reparaturmeister :p
     
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    196
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Ich habe einen 10-Euro-Hub von Hama im Icy-Look.
    Da stand schon ausdrücklich drauf, daß er an Macs läuft.
    Keine Probleme damit.

    Grundsätzlich sollte es dem Hub ohnehin egal sein, ob er an einem Win-PC, einem PPC-Mac oder einem Intel-Mac hängt. USB ist ein Anschluss-Standard, kein "Hardware-Teil".
     
  10. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Ja, "eigentlich" schon. Deswegen nervt es mich auch tierisch, dass der Hub seit dem Mac Pro rumzickt. Das Teil ist spitze, super praktisch und schick, aber wenn ich nach jedem 2. Ruhezustand alles ausstöpseln muss und unter den Tisch krabbeln muss, dann ist das auf Dauer nervtötend ;)

    Eigentlich müsste ich mal Kensington deswegen kontaktieren, obwohl er beim Power Mac eben wunderbar funktioniert hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen