Welcher Speicher ist das?

  1. FunDiver

    FunDiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich habe mal ne ganz dumme Frage. Möchte mein WIN Notebook jetzt doch noch speichermäßig aufrüsten, habe aber ehrlich gesagt, keine Ahnung, was das für ein Speicher ist. Ich hab seit den altehrwürdigen PS/2 EDO RAMs total den Überblick über die verschiedenen Speichertypen verloren (bin halt ein DAU :( ) und weiß jetzt nicht, was ich kaufen muß. kopfkratz
    Gibt es irgendwo im Netz vielleicht so eine Art Übersicht über die verschiedenen Speichertypen, wo auch beschrieben wird, was sich hinter den Bezeichungen (SYNCH, PC133S, CL3 etc) verbirgt.
    Habe mal ein Foto von dem ausgebauten Speicher gemacht und in den Anhang gepackt.
    Danke für die Hilfe.
     

    Anhänge:

    • P8150103.jpg
      Dateigröße:
      49,7 KB
      Aufrufe:
      34
    FunDiver, 15.08.2005
    #1
  2. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    985
    Welches Win läuft den auf dem Schleppi? Kann sein, daß Dir der Speicherausbau keine Vorteile, sondern sogar eher Nachteile bringt. Bei XP ist das allerdings kein Problem! Frage nur, weil Dein Schleppi schon etwas älterer Bauart ist ;)

    Ich würde nach der Aufschrift auf 133er SD-RAM tippen auch die Aufschrift (CL3) könnte wichtig sein, damit sich alter und neuer Riegel vertragen. Lauf doch mal mit dem Riegel zum PC-Schrauber um die Ecke und frag den. Die sollten das genauer wissen. Oder beim Hersteller des Notebooks nachfragen. Evtl. haben die die genauen Bezeuchnungen und Daten zu den in Deinem Book verwendeten Teilen im Netz stehen.
     
    Istari 3of5, 16.08.2005
    #2
  3. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    SD-Ram hat zwei Einkerbungen. Das sieht eindeutig nach einem SO-Dimm aus. Benutze doch mal die Google-Suche diesbezüglich.
     
    Z-Kin, 16.08.2005
    #3
  4. FunDiver

    FunDiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Auf dem Teil läuft Windows 2000 Professional. Sollte eigentlich besser laufen, wenn ich noch einen zweiten 512er Riegel einbau (alles andere würde mich doch sehr wundern).

    Das Problem bei der Geschichte ist, daß ich (gerade weil es schon ein betagteres Modell ist) den Speicher gern gebraucht kaufen würde. Wenn ich jetzt zum Computerschrauber um die Ecke geh (was eh nicht so einfach ist, hab festgestellt, daß wenige wirklich Ahnung von der Materie haben), muß ich neuen Speicher kaufen, wollte mein Geld aber nur noch bedingt in die Kiste stecken. Brauche gerade viel davon für den Mac.
     
    FunDiver, 16.08.2005
    #4
  5. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Z-Kin, 16.08.2005
    #5
  6. FunDiver

    FunDiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Ja genau. Das sind so die Preise, die ich mir vorgestellt hatte.
    Aber wenn ich jetzt die verschiedenen Speicher aufrufe, haben die unterschiedliche Chipanordnungen, z. T. unterschiedliche Formate usw.
    Gibt es nicht irgendwo eine Seite, wo beschrieben wird, was z.B. "CL3" bedeutet, bzw. welche Unterschiede es zwischen den Bausteinen geben kann.
    PS: der Speicher bei ebay, der meinem am ähnlichsten sieht, ist aus einem Apple :D
     
    FunDiver, 16.08.2005
    #6
  7. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    CL = Case Latency. Schau mal hier oder suche mal bei Google unter Case Latency.
     
    Z-Kin, 16.08.2005
    #7
  8. FunDiver

    FunDiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Ich seh' schon, ich muß doch zum Teilehändler. Bevor ich 50-100 Euro für ein Teil ausgeb, das ich dann nicht verwenden kann bzw. wieder versteigern muß.
    Trotz allem, vielen Dank.
     
    FunDiver, 16.08.2005
    #8
  9. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Aber ne Suche im Internet kannste schon starten, oder? Was sollen wir noch sagen dazu? SO-DIMM ist SO-DIMM, unterschiedliche Formate gibts da keine. Lediglich SD-RAM oder DDR SD-RAM. Aber du hast ja eindeutig SO-DIMM SD-RAM PC 133 CL 3! Wo ist da das Problem?
     
    Z-Kin, 16.08.2005
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welcher Speicher
  1. MacMuck
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.227
    CubeiBook
    12.04.2017
  2. Micha67
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    235
    geronimoTwo
    28.01.2017
  3. pr1981
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    140
    pr1981
    22.01.2017
  4. CCLSC
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.771
    CubeiBook
    06.06.2016
  5. GerdG
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    371
    manue
    03.03.2012