Welcher Scanner ist für den Mac empfehlenswert?

Diskutiere das Thema Welcher Scanner ist für den Mac empfehlenswert? im Forum Mac Zubehör.

  1. colts

    colts Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    18.11.2007
    Hallo Leute,
    welcher Scanner (primär zum Fotos einscannen) ist für den MAC empfehlenswert?

    Habt ihr Erfahrungen? Treiber etc.?

    Gruß
    Colts
     
  2. Colts,

    dazu gibt es schon paar Threads mit Empfehlungen. Dies nur als Tip wenn du die Suchfunktion hier im Forum nutzt.

    Einfacher guter Scanner : CANON LIDE 90
     
  3. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.852
    Zustimmungen:
    1.466
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Welche Preisklasse? Welche Vorlagengröße? Auch für Filmmaterial?
     
  4. SPB

    SPB Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Den Canon Lide 90 hab ich auch - für 79 € vom Mediamarkt.
    Kann ich empfehlen.
     
  5. colts

    colts Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    18.11.2007
    Danke schonmal.

    Soll preislich max. so um die 100 Euro liegen.

    Primärer Anwendungsbereich sind Fotos. Vielleicht mal ein wenig Text o.ä. einscannen.
     
  6. SPB

    SPB Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Wie gesagt, da liegst Du mit dem Lide 90 sicher nicht falsch.
    Ich weiß nicht, inwieweit das eine Rolle für Dich spielt, aber durch die USB-Stromversorgung ist der Scanner auch schön portabel - für den kleinen Scan zwischendurch :)
     
  7. P-HD

    P-HD Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Hallöchen,

    Bei anderen Canon-Modellen kam es nach dem Umstieg auf Leo teilweise zu Problemen, so auch bei mir (Lide 25). Der neue Treiber war schlicht nicht zu installieren, der Alte (PPC) läuft, aber gerade mal so...

    Viel Glück,

    P
     
  8. hennesj

    hennesj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    30.11.2007
    canon canoscan 4400f, läuft auch 1 a und ist in deinem preisbudget!
     
  9. webhonk

    webhonk Mitglied

    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Epson V200, liegt aber etwas über dem angestrebten Preis.
     
  10. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.226
    Medien:
    24
    Zustimmungen:
    2.291
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Canon hat bei einigen Modellen nachgebessert und gibt Installationshinweise wenn es nicht wie vorgesehen klappt - musste mich auch durch einige Seiten klicken…
     
  11. Struwelpeter

    Struwelpeter Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    729
    Mitglied seit:
    31.10.2007
  12. DrunkenFreak

    DrunkenFreak Mitglied

    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Hab das All in One Gerät Epsnn DX4050. Habe mir dieses Gerät als Scanner gekauft, weil er günstiger war als ein einzelner Flachbettscanner (um 80 euro bei der MM Konkurenz). Druckt für meine Bedürfnisse zusätzlich super Fotos (wenn ich mal die Tinte erneuern würde) und scannt auch gute Bilder nutze den Hauptsächlich für Textdokumente.

    Läuft mit der mitgeliferten Epson Software problemlos unter Tiger und Leopard (sowohl drucken als auch scannen). Würde ich nur zum Scannen immer weiterempfehlen

    so long
     
  13. camouflageX

    camouflageX Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Ich bin auch gerade dabei einen möglichst günstigen Flachbettscanner zu kaufen. Ich habe zu dem Thema allerdings noch eine Frage: Wie ist das eigentlich mit den modernen Scannern unter Mac OS X? Benötigt man dafür spezielle Treiber oder klappt das ganze meist auch ohne, wie mit der guten alten TWAIN-Schnittstelle?

    Es wäre nett, wenn da jemand seine Erfahrung berichten könnte. :)
     
  14. bu911

    bu911 Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Canon CanoScan LiDE 600F Scanner unter Leopard ok?

    Hallo zusammen,

    hänge mich mal hier ran: Hat jemand Erfahrungen mit dem Canon CanoScan LiDE 600F Scanner unter Leopard? (Liegt aktuell bei rd. 130 EUR bei Amazon).

    Ich bin auf der Suche nach einem preiswerten Scanner, mit dem man auch mal gelegentlich Negative einscannen kann. Hauptsächlich sollen allerdings Fotos und Dokumente gescannt werden.
     
  15. Dachterrasse

    Dachterrasse Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.04.2008
    Meistens haben die dünnen CIS Scanner ein Problem mit der räumlichen Tiefe (Buchrücken). Daher hier eher die Empfehlung zu den etwas "dickeren" Scannern wie dem CanoScan 4400F.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...