Welcher G5 ist der richtige???

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von LLI, 18.09.2006.

  1. LLI

    LLI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Liebe MACcianer!

    vielleicht könnt Ihr mir einen kundigen Rat geben, der meine Kaufentscheidung positiv beeinflusst:

    Zur Wahl stehen ein PowerMac G5 Quad sowie ein PowerMac G5 Dual der letzten Baureihe (2,0, 2,3 oder 2,7 GHz).

    Die wichtigsten Anwendungen sind PhotoShop CS und QuarkXPress 6,5 bzw. in Kürze 7. Dazu Word, Illustrator, Acrobat etc. Diese sind aber nicht wirklich wichtig. Da reicht die Performance auf meinem aktuellen G4 QS mit 1,4 GHz Sonnet und 1 GB RAM völlig aus.

    Jetzt die Frage:

    Macht ein Quad Sinn bei den o.g. Anwendungen? Oder ist es besser einen - billigeren - Dual zu kaufen und den mit ordentlich RAM aufzurüsten.

    Ist überhaupt (bei den erstgenannten Anwendungen) die GHz-Performance entscheidender oder eher der eingebaute RAM???

    Und wenn einen Dual: zu welchem würdet Ihr tendieren?

    PS.: Empfehlungen, einen Intel zu kaufen, könnt Ihr euch sparen ;-)

    Vielen Dank im voraus!!!
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Naja viel RAM ist denke ich wichtiger.
    Ich glaube auch nicht, dass alle Photoshop Filter alle 4 CPUs ausnutzen können.
    Allerdings sind die DualCore G5s leiser.
    Ich habe einen 2,7er, der ist vor allem im Sommer schonmal etwas lauter, ich finde ihn aber nicht so schlimm, andere finden ihn unerträglich.
    Ich würde für einen guten Preis auch den 2,3er nehmen, das ist denke ich ein grundsolider Rechner, der 2,7er aber auch.
     
  3. LLI

    LLI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Danke für die Antwort,

    inzwischen bin ich auch beim 2,3er gelandet, für den ich ein ganz akzeptables Angebot habe: 1.999,-. Scheint ok zu sein ... oder?

    Und dazu noch vier x 1 GB RAM. Das sollte für's erste reichen.

    Ist der 2,7 im Gegensatz zu den anderen nicht wassergekühlt? Kann das etwas mit der Lautstärke zu tun haben?

    Gibt es eventuell irgendwo Dezibelangaben. Würd' mich mal interessieren, wie laut mein G4 ist. Der steht allerdings unterm Tisch und stört nicht wirklich. Obwohl man abends, wenn das Teil ausgeschaltet wird, schon einen Unterschied merkt.

    Naja, man kann nicht alles haben ... :)
     
  4. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Dezibelangaben gibt es nicht (hat auch keine Sinn, ist ja je nach Entfernung anders).

    Der 2,7er hat Wasserkühlung, genau wieder der 2,5er vorher und der Quad. Allerdings ist die nicht allzuleise. Allerdings habe ich noch nie einen luftgekühlten G5 gehört, kenn nur die 2,7er und 2,5er Duals.
    4GB RAm ist gut, hab ich auch drin :).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen