Welcher Drucker arbeitet mit iMac zusammen?

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Berlin, 18.12.2003.

  1. Berlin

    Berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.08.2003
    Liebes Forum!

    Nachdem ich mit meinem HP PSC 950 nur Probleme habe, werde ich mir wohl noch einen anderen Drucker daneben stellen müssen.

    Hat jemand mit einem Tinten-Drucker problemlose und qualitativ gute Erfahrungen gemacht, der evtl. in den Verbrauchskosten auch noch gering ist und nicht so viel Geld kostet (bis etwa 150,- EUR)?

    Vielen Dank.
     
  2. martinschwede

    martinschwede Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2003
    Canon

    Moin,

    ich hatte immer einen Canon und habe jetzt auch wieder einen Canon S300. Habe nie Probleme gehabt. Die Drucker sind, soweit ich weiß, alle Mac-tauglich.
    :D :D
     
  3. pkreutzberger

    pkreutzberger Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Hallo,

    ich würde Dir auch einen Canon-Drucker empfehlen. Die MacOS X-Treiber funktionieren bei mir (10.3.1 mit Canon i350) wunderbar.
    Für Panther brauchst Du zusätzlich zum Treiber nur noch das "BJ Update" von der Canon-Website zu laden.

    Die Verbrauchskosten sind extrem niedrig im Vergleich zu HP- oder Epson-Druckern.
    Das Druckbild stellt mich bei Foto-Ausdrucken selbst bei diesem "kleinen" Modell schon zufrieden. Und ausserdem sehen die Drucker der i-Serie meiner Meinung nach auch noch gut aus. Passend zum Mac. :)

    Viele Grüsse

    Peter
     
  4. Egger1000

    Egger1000 Mitglied

    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Canon

    Kann auch Canon empfehlen. Vom Preis-/Leistungsverhältnis wohl das beste ;)
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich habe auch einen canon, und bin recht zufrieden mit dem oldtimer (bjc 3000)

    falls du ein problem mit dem treiber hast versuch mal gimp print

    gruss
    wildwater
     
  6. Berlin

    Berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.08.2003
    ... aha! Alle für Canon. Vielen Dank. Ich fahre nachher noch los. Ich denke, es wird ein i450 werden.
     
  7. macfreak-ac

    macfreak-ac Mitglied

    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Die Metro hat Anfang Januar ein Angebot: i560 für ca. 116EUR (inkl. MwSt!).

    Greetz,
    macfreak
     
  8. twjb

    twjb Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Metro Angebot

    Kann man das irgendwo nachlesen? Auf den Webseiten von Metro hab ich nix gefunden.
     
  9. Ochi

    Ochi Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Nicht übel, der Herr kommt aus Aachen und kauft auch in meiner Lieblingsmetro ein...
    ;-)
    Den i560 werde ich mir übrigens wohl zur Unterstützung meines LJ1200 holen. (Etwas Farbe muss sein...)

    Nachtrag: Das Angebot war in der Metro-Post zu finden.
     
  10. twjb

    twjb Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Die hab ich leider nicht da. Kannst du mir sagen, in welchem Zeitraum das Angebot genau gilt?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welcher Drucker arbeitet
  1. csb
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    293
  2. fabyoga
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    685
  3. mampe
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    690
  4. Micha67
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    375
  5. ker73
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    466
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.