Welcher Dac ist in meinem Macbook pro (ohne Retina)

  1. romeylo

    romeylo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich würde gerne wissen welcher Dac in meinem Macbook pro 13" 2013 ohne Retina verbaut ist. Hat irgendjemand eine Ahnung davon oder wie man an diese Information kommt?
    Gruß
    Roland
     
    romeylo, 03.12.2016
    #1
  2. Kaito

    Kaito MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    5.273
    Zustimmungen:
    602
    Cirrus 4208-CRZ.
    Laut Internet ähnlich zu: https://www.cirrus.com/en/products/pro/detail/P1233.html
    Bei den Mengen die Apple nimmt dürfte die das Ding $3 oder weniger kosten.

    edit: ach ohne Retina... könnte aber gleich sein. In den 2014ern steckt auch der Chip, kA bzgl. 2015.
     
    Kaito, 03.12.2016
    #2
  3. primelinus

    primelinus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2011
    Beiträge:
    3.011
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    350
    ein 2013er 13" non retina macbook pro gibt es nicht. das letzte 13" non retina macbook pro war mid 2012.
     
    primelinus, 04.12.2016
    #3
  4. scampooo

    scampooo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    79
    Kann man bei einem 13' Zoll early 2015 noch Line-in Aufnahmen am Kopfhörerausgang machen? Ich habe es getestet aber es geht nicht. Frage mich ob es am Kabel liegt oder ob diese Funktion gestrichen wurde.
     
    scampooo, 04.12.2016
    #4
  5. davedevil

    davedevil MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    4.382
    Zustimmungen:
    760
    Bist Du Dir sicher, dass es ein Line In ist? Aktuell haben doch nicht mal die iMacs einen Line in.

    PS. Wie kann ein KopfhörerAUSGANG gleichzeitig ein EINGANG (Line-In) sein?
     
    davedevil, 04.12.2016
    #5
  6. scampooo

    scampooo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    79
    Ich glaube bei älteren Macs konnte man den Ausgang auf Eingang umschalten. Bin mir aber auch nicht sicher. Selbst getestet hatte ich es nie.
     
    scampooo, 04.12.2016
    #6
  7. scampooo

    scampooo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    79
    scampooo, 04.12.2016
    #7
  8. davedevil

    davedevil MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    4.382
    Zustimmungen:
    760
    Wow. Danke für dne Hinweis. Hab ganz vergessen, das Apple mal innovativ gerade bei Detaillösungen war.
     
    davedevil, 04.12.2016
    #8
  9. primelinus

    primelinus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2011
    Beiträge:
    3.011
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    350
    wie hast du es denn getestet? entweder du nutzt ein mic mit trrs stecker oder einen adapter mit trrs. beim adapter anscheinend wichtig erst den adapter alleine anstecken, dann das mic in den adapter. kann aber auch sein, dass es tatsächlich nicht mehr geht.
     
    primelinus, 04.12.2016
    #9
  10. romeylo

    romeylo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    primelinus hat natürlich recht. Dazu eben die Frage nach dem Dac bzw. wo man solch eine Info bekommt.
    Schönen 2. Advent
    Roland
     

    Anhänge:

    • Mac.png
      Dateigröße:
      98,9 KB
      Aufrufe:
      35
    romeylo, 04.12.2016
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welcher Dac meinem
  1. thebuddha
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    219
    thebuddha
    17.02.2017
  2. Max109
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.725
    t.i.m.
    23.11.2010
  3. area51
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.321
  4. ruegge
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    977
    PatBateman
    18.05.2008
  5. caeppl

    Welcher apple

    caeppl, 11.01.2008, im Forum: Audio
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.524
    detsmi
    13.01.2008