1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Chipsatz im AirPort-Extreme?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Kheldour, 15.06.2003.

  1. Kheldour

    Kheldour Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Mich würde mal interessieren, welchen Chipsatz für die AirPort-Etreme-Karten verbaut? Hermes, Prism...oder was?
     
  2. Descartes

    Descartes unregistriert

    Mitglied seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Für Airport Extreme verbaut Apple den Broadcom BCM94306 Chip PCI ID 14e4:4320).

    http://www.broadcom.com/products/94306.html
    http://www.broadcom.com/docs/promo54g.html

    Dieser Broadcom Chip ist der große Bruder des Broadcom BCM94301, der z.B. in DELL Laptops als "TrueMobile 1180" oder von LinkSys in den 802.11g Karten "WMP11" verbaut wird.

    Wenn du auf Linux anspielst muss ich dich leider enttäsuchen. Z.Z. gibt es noch keinen Treiber für den BCM94306. Bei Sourceforge existiert allerdings ein Projekt http://sourceforge.net/projects/linux-bcom4301/, das einen 802.11b Treiber für den Broadcom BCM94301 programmiert.
    In Vergangenheit ist Broadcom nicht gerade durch Offenheit / Unterstützung gegenüber OpenSource Projekten in Erscheinung getreten, sodass für die Unterstützung des BCM94306 unter Linux oder *BSD nicht auf Hilfe oder Spezifikationen seitens Broadcom zu hoffen ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen