Welcher Cardreader für Microdrive 2 GB (USB2/Firewire)

  1. rz70

    rz70 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    93
    Hallo,

    ich habe mir ein 2 GB Microdrive bestellt. Diese möchte ich aber nicht über meinen USB Cardreader auslesen. Ich hätte gerne einen USB2 oder Firewire Kartenlesen der sehr gut mit OS X und Microdrives funktioniert. Natürlich sollte er auch klein und nicht zu teuer sein. Andere Formate soll er natürlich auch unterstützen (z.B: SD Drive, SmartMedia, etc.).
     
    rz70, 06.12.2004
  2. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    firewire ist fixer. aber microdrive ist mist. cf ist besser.

    tested.
     
    shortcut, 07.12.2004
  3. mac.man_de

    mac.man_deMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    es gibt meines Wissens keinen Firewire-Leser für mehrere Kartenformate; die Firewire-Geräte gibt es nur für CF I & II.

    Du könntest aber einen 8-in-1 Card Reader für USB 2 nehen; so einer kostet bei z.B Saturn schlappe 9,95 Eur und ist wirklich nicht schlecht. (Ich habe so ein Ding im Gebrauch!)

    Gruß

    mac.man_de
     
    mac.man_de, 09.12.2004
  4. rz70

    rz70 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    93
    Funktionieren die alle mit OS X? Ich hatte mir damals ein USB 1.1 6-in-1 Kartenleser bei Conrad geholt, der lief natürlich nicht mit OS X. Zur Zeit nutze ich einen Lacie 6-in-1 Kartenleser. Der schluckt alles ohne Probleme, aber die Microdrive ist dort nicht gerade schnell;-).
     
    rz70, 09.12.2004
  5. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    microdrive ist sowieso mies. gibt heute bessere, sicherere und schnellere alternativen in form von cf-cards.

    am unkompliziertesten am powerbook ist via pcmcia-slot-adapter.
     
    shortcut, 09.12.2004
  6. Kaiser

    KaiserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    3.349
    Zustimmungen:
    0
    bis auf die geschwindigkeit bin ich mit den microdrives eigentlich zufrieden...
    und der preis ist wohl schwer tu schlagen: 2GB für 120 öre...
     
    Kaiser, 13.12.2004
  7. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    time is money ;)

    bin dann auf den thread gespannt, in dem geheult wird: hilfe, mein microdrive drived nicht mehr...alles schon passiert und wird auch wieder passieren.
     
    shortcut, 13.12.2004
  8. Kaiser

    KaiserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    3.349
    Zustimmungen:
    0
    bis jetzt war das mit der übertragung nie ein problem...

    trotzdem will ich als nächstes lieber noch was fixes anschaffen...
    was empfiehlt herr incredible? cf von sandisk in ultra-ausfertigung?
     
    Kaiser, 13.12.2004
  9. rz70

    rz70 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    93
    Nee das Microdrive läuft ohne Probleme und ist auch nicht langsamer als meine CF2 Karten. Klar sind die Ultra schneller aber auch doppelt so teuer. Time is Money da geb ich dir Recht. Bei mir aber nicht in der Fotografie:).

    Welcher Cardreader kann den nun Microdrive unter OS X lesen?
     
    rz70, 13.12.2004
  10. Mystras

    MystrasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    1) Also ich habe auf ein PB eine ultra CF Karte von sandisk 1 GB. Laut Hersteller es schreibt mit einer Geschwindigkeit von 9 MB/s. Auf mein PB 1400 über PCMCIA Adapter bekomme ich eine Geschwindigkeit von etwa 1,6 MB/s. Nicht schlecht aber nicht das was auf die Verpackung steht und nicht das was ich bezahlt habe.
    2) Ich habe die Karte auf ein IBM thinkpad eingesteckt und sie hat irgendwelche Probleme gekriegt. Also bestimmte Dateien waren weder zu kopieren noch zu öffnen. Ich war gezwungen die Karte neu zu formatieren.
    3) Ergebnis. Die Dinge sind nicht so zuverlässig.
     
    Mystras, 13.12.2004
Die Seite wird geladen...