Welcher Benutzername und Passwort?

  1. dereperaner

    dereperaner Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    10
    nach Hilfe aus diesem Forum redet mein Mac mit meinem Windows 2000 PC, dem Router und dem Printserver. Ein Prolem habe ich noch:
    In der Netzwerkumgebung wird der Mac angezeigt (Mac OS X 10.2.8), wenn ich das Icon auf dem PC doppelt anklicke, will er den Benutzernamen und das Passwort des MAC. Diese habe ich mir unter Benutzerkonto auf dem MAc extra nochmalanzeigen lassen. Jedoch kann ich mich mit diesen nicht auf den MAC wählen. Was tun?
     
    dereperaner, 06.05.2005
  2. msslovi0

    msslovi0MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    115
    Versucht du es mit der Angabe unter "Name" oder unter "Kurzname"? Dein eigentlicher Login am Mac ist der Kurzname, den solltest du dann auch beim Login von der Dose aus verwenden.
    Außerdem muss natürlich in den Systemeinstellungen "Windows-Sharing" aktiv, dieses, falls die Firewall an ist, explizit durchgelassen werden und ein Account definiert sein, der Windows-Sharing nutzen darf.

    Matt
     
    msslovi0, 06.05.2005
  3. dereperaner

    dereperaner Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    10
    das klappt leider auch nicht. was also tun?
     
    dereperaner, 09.05.2005
  4. dereperaner

    dereperaner Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    10
    habs jetzt doch gelöst. danke für die hilfe
     
    dereperaner, 09.05.2005
  5. K2vp

    K2vpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Falls der Benutzername am PC nicht akzeptiert wird, am Mac unter Systemeinstellungen/Benutzer das Kennwort neu eingeben.
    Dann klappt die Verbindung.

    Gruß, Markus
     
    K2vp, 15.05.2005
Die Seite wird geladen...