Welcher Apple Rechner als Server

  1. Bartman110

    Bartman110 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, ich bin auf der Suche nach einen passenden Apple Rechner der für mein kleines Netzwerk herhalten soll. Bisher haben wir eine Dose mit Linux laufen, wollen aber komplett auf Apple umstellen.
    Auf dem Server soll die Itunes Bib. liegen, und evtl. noch ein paar Daten. Einen ******** Client sollte auch laufen.
    Welchen Rechner muss ich mindestens dazu nehmen???? (Der Rechner sollte natürlich stromsparend und leise sein.) Reicht ein G3 ????

    Angeschlossen an den Server werden Ibook G4, Powerbook 12" und ein MacMini Dual Core.

    Hoffe ich kann hier ein paar antworten finden.
     
    Bartman110, 29.06.2006
  2. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Als reiner File-Server und iTunes-Server sollte ein G3 durchaus reichen. Bedenke jedoch, dass die Kapazitäten Festplatten aufzunehmen schnell erschöpft sind und dann musst Du Dir was überlegen.

    Und für den Einsatz an einem Server halte ich persönlich nichts von Firewire oder USB-Platten. Andere Lösungen sind da schnell an der Grenze vom G3 angekommen. Zudem sollte auch die Netzwerkgeschwindigkeit bedacht werden. Gigabyte Weise Daten schaufeln wird zur Gedultsprobe mit 100 MBit, da wäre ein System mit Gigabit-Netzwerk sinniger.

    Soweit ich weiß, wird Gigabit aber erst mit einigen G4-Modellen unterstützt. Ansonsten ist natürlich die beste Wahl ein XServer, da dort auch schon das passende System dabei ist...
     
    SirSalomon, 29.06.2006
  3. blackmagic99

    blackmagic99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Wichtig zu wissen wäre, ob du den Rechner auch als Router nehmen willst.
    Ich denke mal ja, oder!

    Würde mich also auch interesssieren, was die Mindesanforderung sein muss.
    Sollte schon eine Server-Version sein, muss auch nicht Tiger sein.

    blackmagic
     
    blackmagic99, 29.06.2006
  4. Bartman110

    Bartman110 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Kann ich denn in einen G3 normale IDE Platten reinhauen? Sind da Kapazitätsgrenzen vorhanden????

    Gruss
    Bartman
     
    Bartman110, 29.06.2006
  5. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Soweit es mir bekannt ist nicht, aber da wirst Du im Forum etwas finden, einfach mal suchen. Bei mir war seiner Zeit eine 160 GByte-Platte drin. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass der G3 mit einer 500 GByte-Platte zurecht kommt.

    Was den Router angeht, würde ich OSX nicht dazu verdonnern. Zum einen sind externe Router völlig ausreichend, zum anderen weitaus günstiger.

    Und sollte mal der Router zum Stillstand gebracht werden, ist der Server noch immer im Leben und keine Daten sind gefährdet...
     
    SirSalomon, 29.06.2006
Die Seite wird geladen...