Welcher Ad Blocker ist zu empfehlen?

Diskutiere das Thema Welcher Ad Blocker ist zu empfehlen?. Hallo zusammen! Welcher Ad Blocker ist denn zu empfehlen der am besten auch die YouTube Werbung...

Ritter Runkel

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2018
Beiträge
511
Na neidisch bin ich nicht, weil ich persönlich die höchstmögliche Endstufe der finanziellen Unabhängig erreicht habe. Ich brauche seit 10 Jahren nicht mehr zu arbeiten und bin noch lange kein Rentner. Von daher... Im übrigen kenne ich Neid nicht, weil das mir mein seeliger Vater beizeiten beibrachte. Im übrigen bleibt man nur davon reich, was man nicht ausgibt.

Aber warum soll/muss ich eine Einzellizenz für 3 Geräte kaufen, wenn ich nur eine brauche?
 

Kibitz

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2007
Beiträge
980
Mit Abstand der beste AdBlocker ist uBlock Origin.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf und WollMac

warnochfrei

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.175
Mit Abstand der beste AdBlocker ist 1Blocker - wenn man Safari nutzt.
 

NullReference

Mitglied
Mitglied seit
30.08.2011
Beiträge
6
Wir verwenden pi-hole auf einem alten Raspberry. Das ist die sauberste und vertrauenswürdigste Lösung. Da fingert keine obskure, gierige Software mit meinem Rechner, meiner Software und meinen Daten herum. Das gesparte Geld kann man dem Projekt spenden oder versaufen :D

Unterwegs uBlock oder uMatrix im Firefox.
 

MacMac512

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.665
Selbst unterwegs geht pihole, wenn man es entsprechend zuhause einrichtet. :)
 

Scum

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2011
Beiträge
827
uBlock mit Firefox und Pi-hole zusammen sind einfach super!
 

medeman

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
2.741
Na neidisch bin ich nicht, weil ich persönlich die höchstmögliche Endstufe der finanziellen Unabhängig erreicht habe. Ich brauche seit 10 Jahren nicht mehr zu arbeiten und bin noch lange kein Rentner. Von daher... Im übrigen kenne ich Neid nicht, weil das mir mein seeliger Vater beizeiten beibrachte. Im übrigen bleibt man nur davon reich, was man nicht ausgibt.

Aber warum soll/muss ich eine Einzellizenz für 3 Geräte kaufen, wenn ich nur eine brauche?
Seit 10 Jahren ausgesorgt aber wegen 30,-€/Jahr meckern, ja geil :D
 

Tzunami

Mitglied
Mitglied seit
18.10.2003
Beiträge
6.016
Gibt es eine VERNÜNFTIGE kostenlose Adblock-Lösung für Safari 13 unter High Sierra? Ich habe 2 Apps getestet und beide waren schlecht.

Es muss nicht unbedingt ein Plugin sein. Damals zu Anfangszeiten gab es dafür externe Lösungen.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
25.829
Nur mal als Denkansatz: Wenn die Finanzierung des Geschäfts (Angebot und Unterhalten) nicht über einen Verkauf, Abo etc. läuft, wie dann?
 

minimann

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
2.897
An die Pi-Hole Nutzer, wie sieht es bei euch mit Werbung blocken in YouTube aus ? Ich bekomme das nicht sauber hin auf meinem TV. Der TV nutzt eine eigene App, in Pi ist alles eingestellt. Und Filterlisten sind bis zum abwinken drin.
 
Oben