Welchen Webshop?

Atalantia

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.475
ich möchte einen Shop für ein Hilfswerk erstellen und habe jetzt mal Magento angeschaut. Ich komme da aber nicht weiter. Er ist auch umfangreicher als notwendig. Ich suche etwas wo man die Artikel präsentieren kann und natürlich eine Zahlungsverkehr einrichten kann. Statistiken wären auch schön. (wieviel Klicks) Einfach und OpenSource sollte er sein. Könnt Ihr mir etwas empfehlen?
 

janpi3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
8.156
Brauchst du einen Shop der rechtlich sicher ist? Oder hast du da selber einen Anwalt für?


Gerade bei einem Hilfswerk würde ich hier wesentlich mehr Wert als auf Statistiken usw. legen.
Denn so eine Abmahnung kann sich sehr schnell in einen Gerichtsprozess mit 5 stelliger Summer verwandeln....


Des weitere sollten min. HTML Grundkenntnisse vorhanden sein. Je nach Umfang und Gestaltungswünschen, sollte man noch PHP zum. verstehen.
 

vib

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2011
Beiträge
236
Ubercart - das Drupal Shopsystem kann ich auf Grund seiner extremen Flexibilitaet in den Bereichen Design-Anpassbarkeit, SEO (Suchmaschinen-Optimierung), anonym einkaufen und seine riesige Modularitaet (ueber 500 Module fuer jeden Einsatzzweck) empfehlen.

Anleitung einer Ubercart-Einrichtung von A bis Z: http://www.ubercartcenter.de/
Weitere Quellen zum Projekt selbst: http://www.ubercart.org/
Moduluebersicht: http://www.ubercart.org/contrib

Ubercart Referenzen: http://www.energyarts.com/ - http://www.elegant-gown.com/ - http://www.smileclothing.co/ - http://www.designyourwall.com/ - uvam...
 
Zuletzt bearbeitet:

spaceballs

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
1.046
Schau' Dir mal Opencart und xtcModified an. Bin auch seit Wochen dabei, einen kleinen Webshop aufzubauen. Sobald ich mich endgültig entschieden habe, müssen natürlich zuerst die rechtlichen Aspekte geklärt werden - egal wie klein der Shop auch ist!
 

Atalantia

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.475
Ich hab' Prestashop installiert. Das ging sehr einfach. Einfach ist es allerdings nicht einen Shop einzurichten. Ich schaue halt auch was für Tutorials das es für die Shops gibt. Ein Package mit Einführung kriegt bei mir natürlich den Vorrang. Funktionieren eigentlich alle Shops mit MySQL? Am besten wäre sogar ein Shop der für die Schweiz entwickelt wurde.
 

janpi3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
8.156
http://www.phpeppershop.com/

direkt aus der Schweiz.

Ich möchte dir noch einmal davon abraten, dass Projekt alleine online zu bringen.
Mein letzter Kunde wollte das auch im alleingang machen.

Jetzt hat er 1 Tag vor seiner Hochzeit vom Gerichtsvollzieher eine Klage über 20'000 Euro zugestellt bekommen.....
 

ZoliTeglas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.09.2003
Beiträge
7.882
http://www.phpeppershop.com/

direkt aus der Schweiz.

Ich möchte dir noch einmal davon abraten, dass Projekt alleine online zu bringen.
Mein letzter Kunde wollte das auch im alleingang machen.

Jetzt hat er 1 Tag vor seiner Hochzeit vom Gerichtsvollzieher eine Klage über 20'000 Euro zugestellt bekommen.....

Na dann fällt eben die Torte kleiner aus! :)
Ich kann da kein Mitleid empfinden, wenn man Kunden darauf aufmerksam macht, sie aber nen Alleingang wollen/brauchen!
 

Atalantia

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.475
In der Schweiz ist es nachwievor nicht möglich einen Privaten in den Bankrott zu treiben. (Wie in Amerika, Deutschland auch?) Wenn man was falsch macht wird man erstmal darauf hingewiesen und gemahnt. Dann kann man das immernoch korrigieren.
 

ZoliTeglas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.09.2003
Beiträge
7.882
In der Schweiz ist es nachwievor nicht möglich einen Privaten in den Bankrott zu treiben. (Wie in Amerika, Deutschland auch?) Wenn man was falsch macht wird man erstmal darauf hingewiesen und gemahnt. Dann kann man das immernoch korrigieren.
Dein Wort in Gottes Ohr! Ich finde es mutig und würde mich nicht auf "Halbwissen" ausruhen!
 

janpi3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
8.156
Na dann fällt eben die Torte kleiner aus! :)
Ich kann da kein Mitleid empfinden, wenn man Kunden darauf aufmerksam macht, sie aber nen Alleingang wollen/brauchen!
Da gab es auch kein Mitleid. Bei solchen Sachen nehme ich nur Erfahrung für mich mit und gut is... :)

In der Schweiz ist es nachwievor nicht möglich einen Privaten in den Bankrott zu treiben. (Wie in Amerika, Deutschland auch?) Wenn man was falsch macht wird man erstmal darauf hingewiesen und gemahnt. Dann kann man das immernoch korrigieren.
damit könnte ich ja nicht mit ruhig schlafen....

@spaceballs
warum zitierst du dich selber wenn ich den TO auf etwas hinweise?
:confused:
 

Atalantia

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.475
Jungs, ich kämpfe mit ganz anderen Problemen. Die rechtlichen Dinge kommen zu seiner Zeit. Ich möchte jetzt erst mal Erfahrungen sammeln im Umgang mit der Shop Software Prestashop sieht für mich genau richtig aus. Hat jemand Lust auf einen Shop from the Skratch mitaufzubauen? Eine Frage hätt' ich schon. Wo gestalte ich die Frontpage?
 

janpi3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
8.156
Sorry, falls Dich das so irritiert hat - hab's entfernt.
ja naja der Zusammenhang hat mich irritiert XD ;-)

@Atlantia
99% aller Mitleser sind wahrscheinlich nach der Frage ausgestiegen.
Denn wenn du da schon Probleme hast, wird der Shop als ganzes ein Mammutwerk für dich.

Versteh mich nicht falsch, helfen ist eine Sache, aber Hilfe im Umfang einer Vollzeitstelle ist einfach nicht jedermanns Sache....
 

Atalantia

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.475
Jup, war nicht allzu ernst gemeint. Leider ist die Dokumentation zu diesem Shop mehr als dürftig.
 
Zuletzt bearbeitet:

janpi3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
8.156
gibt es kein Forum zu dem Shop?
Für gewöhnlich, entwickelt sich so etwas relativ schnell zu einem guten System dazu....
 

Atalantia

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.475
Gibt es, aber es ist nicht besonders aktiv. Und die "Tutorials" auf der Hompage sind unübersichtlich und behandeln nur fortgeschrittene Themen.
Was das rechtliche angeht, kann ich ja mal den Shop entwerfen und vor dem Aufschalten rechtlich einsehen lassen. Ich will jetzt einfach mal ins Gestalten eines Webshops reinkommen. Wenn jemand ein gutes Anfängertutorial kennt, bitte die Information nicht zurückhalten.
:cake:
Danke
 

spaceballs

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
1.046
Dann würde ich mich an Deiner Stelle eher für xtcModified entscheiden - hier kannst Du Dir u.a. ein recht gutes Handbuch herunterladen und das Forum scheint recht aktiv zu sein. Auch Fragen von Leuten, die nicht unbedingt "Profis" sind, werden anscheinend nicht als lästig empfunden und höflich beantwortet.
 

mapel13

Mitglied
Mitglied seit
01.03.2005
Beiträge
107
Guten Morgen,

muss jetzt auch endlich einen online-shop eröffnen, bin aber totaler Anfänger!
Suche eine kostenlose und einfache shop-Software!
Würdet ihr dafür auch die xtc Software empfehlen , oder gibt es da etwas einfacheres, bitte?

Danke für eure Hilfe!!!!!
 
Oben