Welchen RAM für Apple iMac Retina 5K (2017) i5 3.5 GHz 8 GB

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von fresbee, 08.08.2017.

  1. fresbee

    fresbee MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Forum,
    kaufe eben einen neuen iMac 2017 Intel Core i5 3.5 GHz´ 1000 mit 8 GB RAM.
    https://www.digitalo.de/products/85...3.5-GHz-8-GB-1000-GB-AMD-Radeon-Pro-macO.html

    Wenn ich richtig informiert bin, passen da 32 GB DDR4 RAM rein, die ich gerne voll hätte.
    Wisst Ihr, wie der iMac geliefert wird 2 x 4BG Riegel?
    Sicher hat er wieder 4 Steckplätze.
    Würdet ihr 4 x 8 GB Riegel kaufen oder 2 x 16 GB Riegel?

    Danke für Eure Tips!
     
  2. fresbee

    fresbee MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    3
  3. MPMutsch

    MPMutsch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    437
    Wenn Du Dir die relativ einfache Option einer weiteren RAM-Aufrüstung offen lassen willst natürlich 2 x 16 GB.
    Die Skylake/Kabylake Systeme laufen ohnehin nur mit Dual Channel RAM, lediglich 2 Slots zu belegen macht insofern auch keinen Geschwindigkeitunterschied (den man in der Praxis allerdings ohnehin eher selten spürt).

    Regards
     
  4. fresbee

    fresbee MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    3
    Gut zu wissen, danke MPM!
     
  5. iPhill

    iPhill MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    1.122
    @fresbee Wie schon gesagt wurde: Ganz klar 16GB Riegel in deinem Fall.
    PS: Erfahrungsgemäss - meinerseits - sind RAM-Module von Samsung, Kingston, Crucial & Hynix am besten mit Macs kompatibel. :)
     
  6. fresbee

    fresbee MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    3
    Ok, welcher muss es sein

    Kingston HyperX FURY 16GB Kit DDR4-2666 CL15
    oder
    Kingston HyperX Predator 16GB Kit DDR4 PC4-25600 CL16
    oder
    Kingston ValueRAM 16GB DDR4-2400 CL17

    muss die 2400 drinstehen?
    kosten zwischen 109 und 152 EUR
     
  7. Veritas

    Veritas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    13.789
    Zustimmungen:
    2.011
  8. MPMutsch

    MPMutsch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    437
    @Veritas
    "Micron" verkauft seine Produkte ja unter der Marke "Crucial" an seine Endkunden, Crucial ist demnach Micron :O)

    Und zum Glück ist der (Arbeits-)Speicherupgrade auch beim aktuellen 5K iMac noch immer einfach, schnell und günstig erledigt - ich bin echt mal gespannt ob dies beim iMac Pro wirklich wegfallen wird...

    https://9to5mac.com/2017/06/21/how-to-upgrade-ram-2017-5k-imac-video/
     
  9. fresbee

    fresbee MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    3
  10. Veritas

    Veritas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    13.789
    Zustimmungen:
    2.011
    Dann musst du sie wohl in der Mitte durchbrechen, sodass sie reinpassen.
     
Die Seite wird geladen...