Welchen Mac NUR für iCal, Adressbuch und Mail unter OS X

  1. GregDee

    GregDee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    ich hab zu Hause einen Mac und muss im Büro leider mit einem PC arbeiten. Jetzt überlege ich mir ins Büro evtl. einen Mac zu stellen den ich aber NUR für iCal, Adressbuch und Mail verwenden möchte. Es sollte schon mit der aktuellen Version von OS X laufen, da ich diese auch zu Hause nutze. Sinn und Zweck soll sein das ich dann mit .Mac die beiden REchner immer auf einem aktuellen Stand habe.

    Welches Gerät (so billig wie möglich) würdet Ihr dazu empfehlen? Hat jemand Tipps für mich?

    Danke Gruß Greg
     
    GregDee, 09.09.2004
  2. emaerix

    emaerixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Bei Deinen Ansprüchen sollte ein emac völlig ausreichend sein und kostet gerade mal ~850€.
    Oder halt ein gebrauchtes ibook, eventuell mit nem G3 Prozessor, gibt es für um die 500€ und hätte den Vorteil, dass es mobiler ist.

    Viele Grüße
    emaerix
     
    emaerix, 09.09.2004
  3. GregDee

    GregDee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Klar das ein eMac ausreichend ist aber mir ging es darum in Erfahrung zu bringen welches ältere Gerät evtl. in Frage kommt. G3, G4, welcher Prozessor ist mindestens notwendig und wieviel RAM?
     
    GregDee, 09.09.2004
  4. Kollar

    KollarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Cube G4, 400 oder 500 Mhz, hauptsache AGP! reicht locker :) imac G3 reicht IMHO nimmer! ibook g3 reicht :) ...
     
    Kollar, 09.09.2004
  5. Kollar

    KollarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    OK, also Panther läuft "ganz gut" unter jedem G3/G4 ab 400/ 500 Mhz, hauptsache: AGP Grafikkarte und min(!) 256 MB Ram.
     
    Kollar, 09.09.2004
  6. Holm

    HolmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    mein imac g3 350 blueberry 256 mb reicht locker mache da auch alles mit panther läuft auch super stabil
     
    Holm, 09.09.2004
  7. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    warum syncronisierst du nicht dein Termine und Adressen mit deiner iDisc und warum benutzt du nicht das WEB interface von .mac. Da hast du dann deine aktuellen Termine, Adressen und natuerlich Mail im Browser deines PC. Ist billiger als ein eMac.

    Wenn es wirklich ein eigener Rechner sein muss, dann wuerde ich mir ein gebrauchtes iBook kaufen. Das kannst du dann auch mal mit in den Urlaub nehmen oder sonstwie sinnvoll mobil einsetzen.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 09.09.2004
  8. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    NUR für iCal, Adressbuch und Mail reicht selbst der kleinste Mac, der mit Panther läuft. Ein original iMac, buntes iBook oder G3 b/w.
     
    abgemeldeter Benutzer, 09.09.2004
  9. Lace

    LaceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Einen eMac bekommt man manchmal schon für 500 €
     
    Lace, 09.09.2004
  10. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    kauf dir nen Palm und syncronisier damit ?
     
    Mauki, 09.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welchen Mac NUR
  1. Noisezone
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.223
  2. det99
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    462
    trixi1979
    26.04.2015
  3. Apfelwurm
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    414
    Apfelwurm
    07.12.2011
  4. Rastafari5
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    429
    orgonaut
    29.11.2009
  5. MacMisfit
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    605
    BirdOfPrey
    02.08.2009