Welchen Laserdrucker soll ich wählen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von diescholzens, 27.01.2007.

  1. diescholzens

    diescholzens Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Hi Leute!
    Meine Frau und ich studieren noch und stehen vor der Entscheidung, einen Laserdrucker zu kaufen. Welche Marke ist empfehlenswert, welcher Typ ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis und von den Druckkosten am günstigsten und welcher Typ arbeitet am besten mit OSX zusammen?
    Danke für eure Tips! :)
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.414
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    19.12.2003
  3. diescholzens

    diescholzens Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Sehr hilfreich, vielen Dank! :)
     
  4. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.517
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Ganz aktuell habe ich mir den Samsung ml-2010 für irgendwie 99 Euro oder sowas geholt.
    Sehr schnell beim Druck, braucht aber immer etwas, bis er warm ist. Das Tempo kommt also nur bei großem Druckvolumen zum tragen.
    Klein, schick, fällt nicht weiter auf. Für mich genau richtig. Aber wie gesagt, noch kein Langzeittest.
     
  5. Sebbe

    Sebbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2006
    hallo,

    hab nen brothe hl-2030 und kann mich nicht beklagen, für meine zwecke super. ich hab den neulich beim penny für 79€ gesehen, bei amazon ist er auch recht günstig

    lg sebbe
     
  6. Mac-Grrl

    Mac-Grrl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Hi, schaut euch doch mal bei www.druckerchannel.de um.
    Da habt ihr viele Infos zu den Modellen kompakt zusammen.

    Grüße
    Mac-Grrl
     
  7. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    11.12.2004
    Ich kauf mir jetzt fürs Studium den Hl 2070N von Brother. Der Toner ist günsitg und hält lange. Ich will einen Netzwerkfähigen drucker, weil ich keine Lust hab nach Hause zukommen und erstmal ohne Ende Kabel an mein Powerbook zuklemmen.

    Wenn ich günsitge Druckkosten wollt, nicht ein Drucker von Brother aus der Hl 20xx Reihe. Die Toner sind rebuild günstig zubekommen (z.B, Pelikan 40€) und halten sehr lange. Ausserdem hat ich noch nie Probleme mit Mac OS X und Brother und 3 Jahre Grantie sind auch netter Service!
     
  8. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    HL-2030 oder aber einen gebrauchten dicken Kasten bei ebay mit Netzwerk, Duplex, PapierfächERN etc., da sind manchmal richtig gute Angebote greifbar...

    ...denkt der Smurf
     
  9. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.517
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    03.06.2005
    hab den hl-irgendwas von brother vier jahre lang gehabt. lief einwandfrei, bis zum letzten tag war der toner noch wie neu, allerdings hat er zum schluss nur noch sporadisch gedruckt. oft auch nur die erste seite, fehler bei der usb-schnittstelle oder dem ram, glaub ich.
    naja, jetzt wie gesagt den samsung und bisher alles i.o.

    kann also samsung und brother empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welchen Laserdrucker soll
  1. sevenofnine
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    761
  2. geissbock76
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    408
  3. Incoming1983
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    2.476
  4. minetti
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.064

Diese Seite empfehlen