1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen Job

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von RocketMan, 06.04.2004.

  1. RocketMan

    RocketMan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    48
    Hallo, ich habe mal ein paar Fragen zu meinem späteren Beruf, und zwar bin jetzt 16Jahre alt, und habe noch keinen Plan was ich später amchen will! Also es sollte schon in die Richtung: Design,Computer , Journalismus ,,etc, gehen . Was ist denn momentan gefragt Bzw welche Berufe haben eine Zukunft.
    Also ich bin in der Schule auf der höchsten Stufe, weis nicht wie das hier in Deutschland heist? (Klassik??)
    Danke
     
  2. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
    Lern was Anständiges! Kinokartenabreißer, Popcornverkäufer oder Plutofigur in Disneyland!

    Am besten du suchst dir einen Ausbildungsjob, der JETZT gerade fett im Trend liegt. Dann triffst du in ein paar Jahren wenigsten lauter Bekannte auf dem Arbeitsamt.

    Was ich dir damit sagen möchte. NIEMAND kann dir sagen, welcher Beruf in 10 Jahren Zukunft hat.

    Obwohl ... Konkursverwalter könnten sich vielleicht gut halten ...!

    ;)
     
  3. HAL

    HAL

    Wie mein Vater zu sagen pflegte: "Entweder Bäcker oder Lude, gefuttert und gevögelt wird immer..."

    ;)
     
  4. RocketMan

    RocketMan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    48
    Ok die Frage ist wirklich schwer zu beantworten!
    Ihr köönt hier schließen !!
    Danke!!
     
  5. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    1
     

    Dann solltest Du auf jeden Fall schon mal an Deiner
    Rechtschreibung feilen ;)


    ... und Ende.
     
  6. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
    @Hal
    Es hat bestimmt schon welche gegeben, die beides versucht haben, aber will schon ein Brötchen poppen.

    @Chris
    Pfui ;)
     
  7. RocketMan

    RocketMan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    48
    Re: Re: Welchen Job

     



    :D
     
  8. Hi,

    Bestatter und Altenpfleger sind die Berufe die "todsicher"
    zuküntig verstärkt gebraucht werden - unsere Gesellschaft
    wird ja leider immer älter. :rolleyes:
     
  9. dpa_kork

    dpa_kork MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Journalismus: einfach ordentlich Voluntariate schieben, dann erkennen die Zeitungen schon, daß Du schreiben kannst, entweder man ist Journalist oder nicht ;) Kommunikationswissenschaften und Journalismus werden auch als Studiengänge an einigen Unis angeboten... NC jenseits von Gut und Böse und auch keine Garantie...

    Design: Kannste fast knicken, Stellenabbau ohne Ende durch sämtliche Agenturen, entweder Praktika bei Werbeagenturen (wobei ich bei meinen vier Praktika immerhin fünf Leute hab gehen sehen weil die Branche so am Boden ist) oder Kommunikationsdesign studieren (bei den meisten Unis mit einem NC irgendwo bei eins) - was natürlich auch kein Jobgarant ist...

    was mit Computern: Support hat noch eine geringe Zukunft, ansonsten... vielleicht Informatik studieren - ist zwar auch nur Mathe, aber wenigstens sitzt man dabei vorm Rechner *vorurteilehab*

    mein Tipp (hab das ganze nun hinter mir, bin jetzt Student auf Lehramt und arbeite nebenher noch als Koordinator /Grafiker/Layouter - oder andersrum ;)) wäre glaube ich, irgendwas bodenständiges zu lernen, mit dem Rest verschwendest Du nur ein Paar Jahre Deines Lebens und wirst hinterher doch Betriebswirt ;)
    Klar, wenn Du wirklich, wirklich, wirklich richtig gut bist wirst Du auch genommen, aber dann solltest Du am besten gestern schon mit lauter Praktika begonnen haben...

    War am Samstag auf einer Party mit lauter Werbern, Reproleuten und ähnlichem - die Hälfte war arbeitslos, die anderen hatten eine 80-Stunden-Woche und machten sich ernsthafte Sorgen, ihre Miete für nächsten Monat nicht zahlen zu können...

    @HAL: Bestattungsunternehmer ist auch noch gut, denn außer gevögelt und gefressen wird auch noch gestorben (teilweise das eine als Folge des anderen)
     
  10. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
     
    classic?? War da nicht jetzt X? Egal
    Wie wäre es mit Sozialelektronik, Astronautik oder ein klassischen Studium zur ****. Letzteres wird´s auch immer geben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen