Welchen Browser verwendet ihr und warum?

sholzers

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.06.2017
Beiträge
312
Dann informier dich halt.
Man kann Preise an deine Vorllieben anpassen, wenn man weiß, wer du bist. Dann kosten Produkte, die du wirklich willst, plötzlich mehr. Oder Versicherungen werden teurer, weil sie wissen, was du für ungesunde Dinge kaufst. Guck Richtung China, da sieht man, wo es hingehen kann (nicht muss).
Stört mich nicht. Wenn ich was zu teuer finde, kauf ichs nicht. Die können mir jeden beliebigen Preis anbieten. Kostet mich nix.
 

Felyxorez

Mitglied
Registriert
17.10.2011
Beiträge
258
Safari / Chrome privat.

Edge beruflich, weil wir im Unternehmen Office 365 haben. So lassen sich die Profile auch auf dem iPhone sehr gut trennen.
 

Desta1977

Neues Mitglied
Registriert
20.02.2021
Beiträge
20
Verwende auch nur noch Safari im Moment, habe jetzt privat alles auf Apple umgestellt. Chrome zwischendurch nur wenn ich noch Zugangsdaten suche welche in meinem Profil sind. Chrome frisst mir einfach zu viele Ressourcen.
 

sholzers

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.06.2017
Beiträge
312
In der Regel Brave und Firefox mit ublockorigin
Um waffenfähiges Plutonium zu kaufen den Tor Browser
Da meine Frage bzgl Brave etwas unterging: Ja, Brave ist toll, nutze ich in Windows 10. Deshalb: Gibt es eine Möglichkeit, all die Brave-Einstellungen, Lesezeichen, Addons, Passwörter usw. aus Windows 10 nach macOS zu migrieren? Wie stelle ich das an?
 

bruderlos

Mitglied
Registriert
04.12.2005
Beiträge
570
Ich denke es gibt mehrere Möglichkeiten, kann es aber nicht verifizieren, da ich brave auf opensuse nehme und den unter macOs nicht gut kenne.
Aber unter Linux kann man in den Einstellungen einen Sync einrichten. Ausserdem importiert er auch Einstellungen und Passwörter aus firefox oder Edge.
 

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
12.880
Safari, weil im System und er gut funktioniert.
Alternativ hab ich noch den Firefox drauf.

Chrome gibts nur auf der Arbeit wegen Webentwicklung, aber privat brauch ich keinen Google Browser.
 

Difool

Frontend Admin
Registriert
18.03.2004
Beiträge
12.269
Ich LIEBE Tracking. Bekomm genau die Werbung, die mich interessiert.
Und dann… irgendwann…

- brauchst du mal einen Kredit, bekommst dann aber keinen.
- willst unbedingt diese eine neue Wohnung, bekommst sie aber nicht.
- ist das interessante Jobangebot an dich doch plötzlich schon vergeben.
- möchtest du zu einer bestimmten Bank, weil deren speziellen Konto-Konditionen super sind – darfst aber nicht.
- willst du deine Kreditkarte ändern oder noch eine haben…
- wird dein Krankenkassenbeitrag immer wieder erhöht…
- deine Autoversicherung dir gekündigt…
- usw.

…aber hey, in den Schaufenstern der digitalen Möglichkeiten bekommst du weiterhin Dinge offeriert, die dich interessieren –,
die du dir dann möglicherweise aber nicht mehr kaufen kannst.
Und du bemerkst auf einmal, dass du eh die ganze Zeit schon im falschen "Nielsengebiet" wohntest…
 
Zuletzt bearbeitet:

xplor3

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2009
Beiträge
1.042
Safari, weil es der beste ist
mit paar Erweiterungen, hauptsächlich für Privatsphäre und Wrrbung
 

sholzers

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.06.2017
Beiträge
312
Und dann… irgendwann…

- brauchst du mal einen Kredit, bekommst dann aber keinen.
- willst unbedingt diese eine neue Wohnung, bekommst sie aber nicht.
- ist das interessante Jobangebot an dich doch plötzlich schon vergeben.
- möchtest du zu einer bestimmten Bank, weil deren speziellen Konto-Konditionen super sind – darfst aber nicht.
- willst du deine Kreditkarte ändern oder noch eine haben…
- wird dein Krankenkassenbeitrag immer wieder erhöht…
- deine Autoversicherung dir gekündigt…
- usw.

…aber hey, in den Schaufenstern der digitalen Möglichkeiten bekommst du weiterhin Dinge offeriert, die dich interessieren –,
die du dir dann möglicherweise aber nicht mehr kaufen kannst.
Und du bemerkst auf einmal, dass du eh die ganze Zeit schon im falschen "Nielsengebiet" wohntest…
Prust. Jaja, lauter Schufa-Einträge wegen "Tracking". Und Elvis lebt.
 
Oben