Welchen Brenner soll ich kaufen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von quitte, 23.03.2006.

  1. quitte

    quitte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.03.2006
    Hallo zusammen, habe folgendes problem: Ich will mir einen externen Brenner kaufen. Weiß aber nicht, welcher geeignet ist.
    ich habe vor 3 Jahren einen gebrauchten imac G3 (Knuddelmac) gekauft,
    Speicher: 256 SDRAM
    Prozessor: Typ Power PC 750 ; Model G3 740-750 ; Speed 400mhz
    System: MacOSX 10.3.9
    Schnittstelle: USB (USB 1 oder 1.1 oder 2.0 --->ich habe keine Ahnung, steht nicht so genau drin,nur USB Port#1 und USB Port#2 ???
    Firewire: steht nur Firewire-Bus, Geschwindigkeit 400mBit/sek drin,keine technischen Daten,wahrscheinlich habe ich dann gar kein Firewire ?
    Baujahr : ich wußte es mal, auch keine Ahnung, wo das steht, bestimmt 5 Jahre alt

    habe erst mal auf gut Glück die Daten reingeschrieben, ich weiß da echt nicht weiter, brauche ich auch eine Treibersoftware etc.???
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen? ??
     
  2. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.608
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.555
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Hi,

    erst mal Willkommen im Forum. Eine Sorge bist du jetzt schon los, dein iMac hat Firewire, ist ab dem 400er Serie. Du kannst also jeden Mac-tauglichen Firewire Brenner nutzen und davon gibt´s jede Menge. Ansonsten kriegst du mit Patchburn so gut wie jeden zum laufen.

    Gruß Th.

    Und: Lass dir keinen USB-Brenner andrehen, dann schläfst du beim Brennen ein :D .
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2006
  3. dalamma

    dalamma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Den hier hat sich ein Freund von mir vor paar Monaten gekauft:

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=6625&

    Ist glaub ich ganz zufrieden damit.
     
  4. quitte

    quitte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.03.2006
    Was ist Patchburn??
     
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.608
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.555
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    schaust du hier

    defekter Link entfernt
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Hol Dir ein externes 5,25-Zoll-Gehäuse mit Firewire und einen DL-Brenner Deiner Wahl. (Ich hab z.B. mir einen Multiformat von LG gekauft). Dann baust Du den Brenner in das Gehäuse und schliesst ihn über Firewire an den Mac. USB wird bei dem G3 nur USB 1.1 sein.
    Und wenn Du schon beim Einkaufen bist, dann bring Deinem kleinen Mac gleich noch etwas RAM mit.
    Gruss
    der eMac_man
     
  7. quitte

    quitte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.03.2006
    also dann geht z.B.auch dieser hier:

    Externer Firewire-CD-RW-Brenner ist speziell für ältere Macs, die Firewire-Anschluss haben und für Betriebssysteme von 8.6 bis 9.x, funktioniert auch mit OS X. Markenbrenner, er ist kompl. mit Kabel u. durch spezielle mitgelieferte SW unter OS X voll applekompatibel und verwendbar mit allen Apple Programmen wie iTunes, Discburner, iPhoto, iMovie etc. (unter OSX !). Brenner wird auch von Roxio / Toast sofort erkannt und funktioniert auch mit systemkonformen Versionen einwandfrei. Ferner werden div. "Share- / Freeware" Brennprogramme für Mac OS 8.6/9 und OS X mitgeliefert, diese aber ohne Gewähr. Ideal für alle denen USB 1.1 Brenner zu langsam sind, weil unter USB 1.1 ist brennen nur mit maximal 4x Geschwindigkeit möglich. Der Brenner kann max. 48 - 52 x je nach Ausführung und System, geht an jedem Apple Mac und Clone mit Firewire 400 Anschluss, wie iMac, eMac, G3 / G3b/w, G 4, Mac Mini, iBook, Powerbook etc. und Macs und Clones mit entsprechenden Firewire-Karten (siehe andere Auktion bei mir hier). Auch als kostengünstiger Ersatz für interne defekte Laufwerke oder als günstiges Brenner-Upgrade.
     

    Anhänge:

    • 68_2.jpg
      68_2.jpg
      Dateigröße:
      3,7 KB
      Aufrufe:
      29
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Ich noch einmal…
    also wenn Du das Bild aus einer ebay-Auktion hast, dann kommt es auf den Preis drauf an. Das Gehäuse kenne ich und das gibt es neu für nicht ganz 20 €. Da ist dann nur ein ganz normaler Brenner verbaut. Leider steht nichts über die unterstützten Formate. Da kann man nur spekulieren. Wenn der Preis stimmt, kannst Du ihn nehmen. Abhängig vom Alter des angebotenen Artikels würde ich max (!) 40-50€ dafür bezahlen.
    Soll das ein DVD- oder CD-Brenner sein?
    Gruss
    der eMac_man
     
  9. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Meine Meinung:
    Hol Dir ein reelles Firewire-Gehäuse, ein DVD-Brenner und deutlich mehr Ram (mindestens 512 MB) bei DSP, die haben gute Sachen und man hat einfach länger was davon....

    ...denkt der Smurf, der die Pioneer Brenner immer noch super findet...
     
  10. quitte

    quitte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.03.2006
    ja, er wird grad im ebay verkauft, kostet 33,- euro plus 17,- euro versand, Artikelzustand ist neu,mehr stand da nicht drin. was heißt, welche unterstützten formate? soll ich beim verkäufer mal nachhaken? ich brauche erst mal nur einen normalen cd - brenner.

    gruss quitte
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen