Welchen Brenner in Mini Mac?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von pX5374, 21.05.2006.

  1. pX5374

    pX5374 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Hallo,
    habe Suche schon durchforstet, aber nichts eindeutiges gefunden!
    Welchen Brenner soll ich denn alternativ zum K06L von Pioneer also internen kaufen? Der von Pioneer soll ja nicht so super sein, wäre aber recht günstig und ich finde keine alternative die 100%ig klappen soll?!
    danke ciao px
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Panasonic/Matshita.

    UJ-845, UJ, 846 etc...
     
  3. pX5374

    pX5374 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    welcher wird am besten von allen programmen unterstützt und ist auch vielleicht auf 16x dvd-r zu brennen?
    dank ciao px
     
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Du hast gar keine Alternativen. ;)
    Außer den genannten beiden Herstellern gibt's meines Wissens keine Slot-In-Brenner.

    Ich denke nicht, dass es große Unterschiede bei den Modellen gibt - zumindest keine, die man vor dem Kauf feststellen könnte. Die unterscheiden sich halt ein bißchen in der Firmware. Insofern kann man nicht sagen, dass irgendein UJ-846 hundertprozentig genauso unterstützt würde, wie ein UJ,846, den Apple verbaut hat. Generell würde ich's natürlich mit neueren Modellen probieren, um höchste Brenngeschwindigkeiten zu erzielen. Und da hast du außer Pioneer DVR-K05L bzw. K06L und dem UJ-845/UJ-846 eben keine Wahl..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen