Welche WLAN karte in mein Powerbook?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von minimalwerk, 07.04.2006.

  1. minimalwerk

    minimalwerk Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    5
    Welche WLAN karte für mein Powerbook?

    Hallo Community,

    ich habe ein PowerBokk G4 mit 1GhZ und würde mir jetzt gerne eine WLAN Karte kaufen. Die Apple AirPosrt Extreme 54MBit karte ist mir jedoch ein wenig zu teuer. Gibt es auch Karten von anderen Anbietern die man problemlos mit einem PowerBook betreiben kann oder kann man nur die Karte von Apple kaufen?

    Gruß, Frank
     
  2. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    81
    Bitte such mal und schau Dir an, was anderen Leute bei deutlich preiswerteren Computern geraten wird ?

    JA, hol dir die originale Apple Airport Extreme Karte und freu Dich, das alles absolut unproblematisch und zuverlässig läuft.

    Bei ebay kosten die Dinger durchaus mal 30 Euro, das ist wohl ein fairer Preis...


    ...denkt der Smurf, dem langsam die Standard-Frage "Ich will einen billigen Schrott-USB-Stick für meinen Mac ?!" auf den Nerv geht....
     
  3. minimalwerk

    minimalwerk Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    5
    fremdanbieter ist nicht immer gleich schlechter....

    und wenn es dir auf den nerv geht dann beantworte die frage doch gar net erst..pfff

    gruß, el
     
  4. frustrated.funk

    frustrated.funk MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    also ich kenn mich jetzt nicht aus. powerbook hat ja airport integriert. gibts da einen unterschied... klärt mich auf
     
  5. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    15
    pcmcia sonnet aria extreme 54mbit, liegt so im verkauf bei 60 ,-
    habe die am pismo und ist extrem gut und weil freiliegende antenne, die nicht abgeschirmt ist durch das gehäuse wie bei meinem powerbook alu, besserer empfang.
     
  6. strunz

    strunz MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
  7. Snyder

    Snyder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    43
    So in einem Jahr werden Dir die 30 gesparten Euro ziemlich wurscht sein, würde ich sagen - wie so vieles beim Mac wirst du die Airportkarte vergessen, weil sie nämlich einfach funktioniert... keine Antenne steht raus, kein USB-Stick muß gefunden werden, Du wirst ohne Probleme online gehen, mit anderen Book-Usern Dich mal schnell vernetzen, um Daten hin- und herzuschieben, ohne Stick, CD etc... also vergeude nicht teure Lebenszeit und verunziere nicht Dein PB mit digitalem Hüftgold.
     
  8. mwewer

    mwewer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
  9. minimalwerk

    minimalwerk Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    5
    vielen dank für eure Antworten.

    @Strunz: great thanks an dich... die beschreibung hört sich sogar sehr gut an. Außerdem wird diese Karte auch von Apple empfohlen..

    Fremdanbieter ist nicht immer gleich schlechter^^

    gruß, el
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen