Welche WLAN-Karte für PM G4 MDD?

  1. derSchwabe

    derSchwabe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    6
    Hallo liebe Leute,

    für meinen PowerMac G4 MMD (1Ghz) bin ich auf der Suche nach einer passenden WLAN-Karte.

    Zum einen bietet sich natürlich für 79 Euro die original Apple Airport Extreme Karte an.

    Darüber hinaus gibt es aber auch so etwas wie die "macAir" für 49.- Euro bei EBAY

    oder den "D-Link DWL-G122 AirPlusG 54MBit Wireless USB Adapter MAC/PC" für gerade einmal 24 Euro z.B. bei
    Cyberport

    Welches der Geräte eignet sich denn besser? Lassen sich die beiden letzten dann auch über das Airport-Symbol in der Menüleiste steuern oder wird extra -Software benötigt? Das würde schließlich alles etwas mühseliger gestalten.

    Viele Grüße und besten Dank,

    der schwabe
     
    derSchwabe, 02.08.2006
  2. ThaHammer

    ThaHammerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    DWL 122 ist ziemlicher Müll. Ich bin deshalb auf die Airportkarte umgestiegen.
     
    ThaHammer, 02.08.2006
  3. Udo2

    Udo2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    also der DWL G122 benötigt einen eigenen Treiber und wird von der Airport Software nicht unterstützt, also eigentlich etwas umständlich, manchmal ist er auch unzuverlässig, er ist eher für Notebooks gedacht, aber natürlich günstig zu haben.
    Ich selber verwende im G3 B/W seit über einem Jahr die Macair PCI Karte ohne Probleme, sie ist voll Airport kompatibel, besetzt aber einen Steckplatz.
    Die Airport Extreme Card ist sicher die eleganteste Lösung!
     
    Udo2, 02.08.2006
  4. simon19xx

    simon19xxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    sicher sicher nimm besser orginal hardware da haste dann auf dauer ruhe ehrlich!
     
    simon19xx, 03.08.2006
  5. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.721
    Zustimmungen:
    1.589
    Die 30 EUR Unterschied würde ich mir gönnen...

    aber wenn man schon "der Schwabe" heißt ... ;)
     
    MacEnroe, 04.08.2006
  6. Geist

    GeistMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    3
    Also ich hab im G4 QS ne PCMCIA Wlan Karte mit Orinoco Gold Chipsatz im Airport Platz.
    Funktioniert einwandfrei und wird als Airport erkannt,hat allerdings nur 11mbit.
     
    Geist, 04.08.2006
  7. lol

    lolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    63
    Ich habe eine Siemens gigaset 54MBit PCI karte im PM G4, wird als Airport erkannt, und laeuft seit Einbau ohne Probleme. Kostete vor einem halben Jahr 40,-.
    Vorteil der PCI Karten ist die auswechselbare Antenne
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WLAN Karte MDD
  1. mbosse
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.503
  2. dinolatino
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    627
    dinolatino
    04.03.2013
  3. Zurec
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.128
    trixi1979
    18.01.2013
  4. mad mops
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.659
    mad mops
    19.08.2011
  5. Malang
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    880