macOS High Sierra Welche WiFi-Lösung für MacPro 3.1 unter High Sierra

Diskutiere das Thema Welche WiFi-Lösung für MacPro 3.1 unter High Sierra im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Grobi112

    Grobi112 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    830
    Mitglied seit:
    11.04.2005
    Morgen zusammen,

    ich habe daheim noch einen MacPro 3.1 stehen und mir reicht der für meine Bedürfnisse auch vollkommen aus.
    Zwischenzeitlich habe ich eine SSD nachgerüstet und den Ram auf 32 MB erweitert.
    Derzeit läuft der Kapitän.

    Meine Idee war jetzt das System auf High Sierra hochzusetzen.
    Der Patcher von Dosdude1 sollte ja die letzte Version des Installers runterladen, dass heisst regelmäßige, dann extra zu patchende Updates, sind unwahrscheinlich.

    Allerdings funktioniert, wenn ich das richtig gelesen habe, die interne Wlan-Karte in meiner Käsereibe nicht mehr.
    Der Router steht zu weit weg um da mit Lan dranzugehen und meterweise Kabel möchte ich eigentlich nicht durchs Haus verlegen.

    Wie bekomme ich in meinem Fall den Mac am einfachsten und nach Möglichkeit kostengünstig ins Wlan-Netz?
    Welche Karte oder welcher USB-Stick funktioniert erfahrunggemäß?

    Herzhaften Dank für hilfreiche Tipps. :)
     
  2. mmonse

    mmonse Mitglied

    Beiträge:
    293
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    158
    Mitglied seit:
    14.03.2016
    Hallo!
    Ich habe Mojave auf meinem MacPro 3.1
    Läuft prima.
    Ich benötige normalerweise kein WLAN an meinem , der Router steht direkt daneben.
    Ich habe zum Test mal einen WLAN-Stick genutzt, klappt einwandfrei. Billiger geht's nicht.
    War so ein no-name Stick 300MBit aus der Bucht, der jetzt bei meiner Freundin am Windoof-Rechner seinen Dienst verrichtet.
    Eine funktionierende Apple-Einbau-WLAN Karte gibt es ja auch, ist aber teurer und recht fummelig einzubauen.
     
  3. Grobi112

    Grobi112 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    830
    Mitglied seit:
    11.04.2005
    Hmmm, High Sierra läuft und das WLan-Symbol wird angezeigt und da ich hier schreibe funktioniert die eingebaut WLan-Karte auch einwandfrei.
    Also umsonst Sorgen gemacht.
     
  4. mmonse

    mmonse Mitglied

    Beiträge:
    293
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    158
    Mitglied seit:
    14.03.2016
    Dann ist die verbaute Karte für HS geeignet. Glückwunsch! Aber warum High Sierra und nicht direkt Mojave? Dosdude‘s Patch hilft auch da?
     
  5. Grobi112

    Grobi112 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    830
    Mitglied seit:
    11.04.2005
    Wegen der Grafikkarte. Ich dachte da müsste eine Spezielle rein.
    Ich habe nur eine geflashte Radeon 5770 1024 MB drin.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...