welche versicherung für ibook g4?

  1. aclumb

    aclumb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    3
    hi,
    innerhalb eines jahres nach kauf kann man sich ja noch für eine versicherung entscheiden!
    was ist nun das beste?
    das apple care oder gravis oder???
    bei apple ibt es ja bei diebstahl oder ähnlichem nix!
    was könnt ihr empfehlen?
    vielen dank!
    aclumb.
     
    aclumb, 22.09.2004
  2. Kasi4Radi

    Kasi4RadiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ich hab meins bei jamba versichert. da isses zumindest auch gegen diebstahl und unachtsamkeit und so versichert.
     
    Kasi4Radi, 22.09.2004
  3. Junior-c

    Junior-c

    Junior-c, 22.09.2004
  4. Kasi4Radi

    Kasi4RadiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    genau, ich könnte mein ibook eigentlich mal zum klingeln bringen. vielleicht so im schlafrhythmus, oder wenn eine mail kommt, oder ach...ungeahnte Möglichkeiten zun sich mir da auf.
     
    Kasi4Radi, 22.09.2004
  5. Schwarzangler

    SchwarzanglerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde erst mal meinen Versicherungsfuzzi fragen. Hausrat und so?!

    Schwarzangler
     
    Schwarzangler, 29.09.2004
  6. lamp

    lampMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    hab mir das von jamba auch angeschaut gehabt. aber nach dem durchlesen der AGBs ..................>>>verarsche. das ist alles so wakelig ausgedrückt dass es nachher immer noch gegen einen ausgelegt werden kann. hab mein ibook morgen 2 wochen lang und werd irgendwann im laufe des ersten jahres zu gravis gehen zum versichern
     
    lamp, 29.09.2004
  7. Don Caracho

    Don CarachoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Braucht ihr denn wirklich eine Versicherung? Nach einem Monat leckt ihr nicht mehr euer iBook ab und geht auch nicht mehr damit ins Bett, irgendwann ist es einfach nur noch das schönste Laptop der Welt und auf einmal störts auch nicht mehr wenn ein bisschen Zigarettenasche drauffällt oder der ein oder andere Fettfinger seine Spur hinterlassen hat! Ich habe bei Cancom z.B. einen 3 jährigen Support, die kommen wenn's sein muss zu mir nach Hause! Das war bei meinem Apple GehFünf™ auch so, übrigens der Cancom Techniker der nach Hause kommt ist ganz in Ordnung!
     
    Don Caracho, 29.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - versicherung ibook
  1. greenflo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    436
    Matrickser
    17.11.2016
  2. portego
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.963
    portego
    21.09.2014
  3. zwiebel79
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    921
    zwiebel79
    18.05.2014
  4. SimonSayz

    Ibook Versicherung??

    SimonSayz, 02.06.2005, im Forum: MacBook
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    440
  5. macnext
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    593
    TerminalX
    23.02.2004