Welche SSD ist die beste für MacBook Pro mid 2012?

Diskutiere das Thema Welche SSD ist die beste für MacBook Pro mid 2012? im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. mxrio

    mxrio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.07.2018
    Hey Leute,
    aufgrund meines letzten Beitrags hab ich mich dazu entschieden mein MBP mid 2012 mit einer neuen SSD aufzurüsten statt mir ein neues zu holen oder mehr RAM einzubauen.
    Jetzt stell ich mir die Frage welche eurer Meinung nach am besten ist von den drei angeführten wobei das die bekanntesten sind fürs MBP laut meiner Recherche (Stand der websites ca 2015/16 und 2018) doch entwickelt sich die Technik ja rasend schnell vielleicht hat daher wer von euch schon Erfahrungen mit einer neuen/ anderen SSD gemacht die er/sie mehr empfehlen würde als die von mir genannten:

    - Crucial MX500 (1TB) 190€
    - Samsung 860 EVO (1TB) 213€
    - Samsung 860 PRO (1TB) 344€

    Persönlich tendiere ich eher zur PRO da sie angeblich viel schneller ist als die EVO (was ja der Sinn der Aufrüstung ist mein MBP so schnell wie möglich zu machen). Von der crucial hält mich ab dass ich die Marke überhaupt nicht kenne und für 190€ mir eigentlich nicht vorstellen kann dass sie für den Preis besser als eine EVO sein kann.

    Alle Preise laut Amazon, Budget gibt es keines ich investiere jetzt lieber etwas mehr dafür rennt mein MBP für die nächsten Jahre schneller wie ein neues dafür spar ich mir ja 2k Anschaffungskosten für ein neues.

    Ich nutze mein MBP für die Uni (Word, PPP, PDF) als auch Privat (Adobe PS, AE) und streame täglich mehrere Filme und Serien (ca 80% wofür ich das MBP nutze wenn nicht gerade Prüfungszeit ist). Mein Problem ist nun dass ich gerne mal mehrere Programme/ Fenster/ Tabs gleichzeitig offen habe und zwischen diesen auch switchen muss bzw beim Streamen oft mehrere Werbungsfenster/Tabs aufgehen auch wenn ich einen Adblocker installiert habe und mein MBP das teilweise nicht mehr so gut verkraftet "wie früher". Oft hängt sich Safari auf wenn ich ein Werbefenster schliesse und das Video weiter abspielen will, Word lädt manchmal sehr lange auch wenn nur Text im Dokument vorhanden ist und braucht schon mal eine halbe Minute bis es das ganze Dokument geladen hat. Im Allgemeinen finde ich dass es sich öfter aufhängt (die Anwendungen aber manchmal auch das MBP selbst) und viel länger zum laden von Dingen braucht die vor 1-2 Jahren zack zack geladen waren (braucht jetzt gefühlt Ewigkeiten um die iPhoto Mediathek zu laden etc).

    Wieder danke fürs Durchlesen,
    mxrio
     
  2. Maverick0480

    Maverick0480 Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    20.10.2007
    Ich hatte in meinem MacBook Pro Late 2008 eine Samsung SSD 840 EVO 512GB eingebaut, lief super und jetzt top als externe HHD!
     
  3. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.254
    Zustimmungen:
    2.651
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Eine von beiden, nicht die PRO.
    Die PRO hat eine etwas andere Technologie und mehr Garantie, was aber beides in deinem MBP keinen unterschied macht.
    Mit Mojave hast du locker noch die nächsten 3 Jahre Spass an deinem MBP.

    Einen wirklich neuen Thread, hätte es dafür nicht gebraucht...
    Eher eine Antwort im anderen Thread, damit man weiß, dass du noch an Antworten interessiert bist und mitliest, bzw. dich für gegebene Antworten bedankst. ;)
     
  4. mxrio

    mxrio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.07.2018
    Achso sorry ich kenn mich mit Foren allgemein kaum aus nur mit Live Chats haha
    Eigentlich hatte ich ja nicht vor mein OS upzudaten um die Lebensdauer (auch vom Akku) so weit wies geht zu verlängern aber mit der Aussicht auf 3 Jahre mit Mojave überleg ichs mir vom classic OS X Style auf Yosemite zu wechseln.
    Danke für die Empfehlung werd noch ein paar Antworten abwarten und wahrscheinlich die EVO nehmen die 20€ sind jetzt auch nicht das Problem.
     
  5. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    4.047
    Zustimmungen:
    1.318
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Die 860 Evo 1TB gibt es heute bei amazon (für Prime-Mitglieder) auch für 185€.
     
  6. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.254
    Zustimmungen:
    2.651
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Die EVO gibt es bei Amazon heute günstiger, also nicht zu lange warten, denn die Platte ist wirklich sehr beliebt. ;)

    Welches OS hast du denn aktuell laufen?
    Classic OS hast du bestimmt nicht und Classic OS X Style kenne ich nicht. Du solltest auf jeden Fall auf El Capitan oder besser High Sierra updaten. :)
    High Sierra aber erst mit SSD, da diese System extrem auf die SSD optimiert sind.

    Edit: Zu langsam was die Preise bei Amazon angeht.
     
  7. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    1.952
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Das wird hart, wenn dann die Neuanschaffung ansteht. An die 1TB gewöhnt man sich schnell, der Aufpreis bei neuem Bok wird weh tun ;-)

    Bei uns werkelt die MX300 und die EVO 860 (ohne Pro). Schneller wirds am alten Book eh nicht. Die MX500 soll angeblich nicht so zuverlässig sein wie die 300er. Aber schlecht rezensiert ist ja immer mal schnell.
     
  8. mxrio

    mxrio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.07.2018
    Mac OS X 10.9.5 mit classic look mein ich einfach die alte Design Variante seit ich den Mac habe, ich finde das Design bei OS X viel schöner als bei den neuen Yosemite etc.

    Dann werte ich das mit dem Preisnachlass gleich als Zeichen und schnapp mir eine EVO hehe
    Danke
     
  9. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.254
    Zustimmungen:
    2.651
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Als Tipp: Ich finde ein sicheres OS viel besser als ein unsicheres OS X. ;)

    Also updaten. ;)
     
  10. mxrio

    mxrio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.07.2018
    Erst mal danke für all eure Antworten und speziell für deine ich habe für meine nächste Frage aber ein neues Thema erstellt weil ich mir gedacht habe dass es ein anderes (weiterführendes) Thema betrifft - ich hoffe das war richtig?

    Ich bin nämlich gerade sehr verwirrt was/wie ich ein Time Machine Backup auf die neue SSD bekomme ohne viel Aufwand:o

    https://www.macuser.de/threads/ssd-eingebaut-was-nun-time-machine-backup-wie-einspielen.805941/
     
  11. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    9.070
    Zustimmungen:
    6.486
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Du brauchst wirklich nicht einen neuen Thread fuer jeden Kram zu machen. Es geht hier ja im Endeffekt immer noch um das gleiche Thema. ;)

    Du hast jetzt drei Threads, die andere Threads verdraengt haben von der Frontseite.
     
  12. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    1.952
    Mitglied seit:
    30.10.2010
  13. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    1.952
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Übrigens. Auch Yosemite ist OS X;)
     
  14. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.254
    Zustimmungen:
    2.651
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Ganz einfach: Nein!
    Einmal ist lustig, mit Ansage ist uncool. ;)

    Selbst dein ursprünglicher Thread hätte gereicht.
    Also warte bis du deine SSD hast, bau sie ein und überspiele deine Daten von der alten Festplatte. Geht auch per Time Machine, aber per Hand ist vielleicht besser, weil du dann wirklich jede Datei aussortieren kannst.
     
  15. mxrio

    mxrio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.07.2018
    Wow nice wenn das so geht übers Internet wär das perfekt aber welches OS lädt es dann runter? Ich glaub ich habe Mavericks aber wie kann ich das behalten bzw verhindern dass automatische die neueste version runtergeladen wird?

    Danke schon mal,
    mxrio
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...