Benutzerdefinierte Suche

Welche Spielekonsole?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChrisOnSki

    ChrisOnSki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    7
    Hallo zusammen,

    da ich mir eine Spielekonsole mit hohem "wife acceptance" faktor abzuszulegen will, brauche ich ein paar Tipps von Euch.
    Gibt es eine Konsole, deren DVD Player regionfree ist bzw. den ich entsprechend patchen kann? Hintergrund der Geschichte ist, dass meine Glotze nur 2 Scart Eingänge besitzt die beide belegt sind (Sat-Receiver und DVD-Player). Wenn ich den Player der Konsole entsprechend anpassen kann, könnte ich meinen alten DVD Player getrost in Rente schicken.
    Welche Konsolen benutzt/besitzt ihr und warum? Wo gibt es das größte Spieleangebot?
    Da es keine Konsole von Apple gibt, bin ich herstellerseitig auch völlig offen. :(

    Ciao
    Chris
     
    ChrisOnSki, 13.09.2004
  2. augenauf

    augenaufMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    augenauf, 13.09.2004
  3. Lace

    LaceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Ein standalone DVD-Player ist immer besser als ein Software DVD-Player einer Spielkonsole.
     
    Lace, 13.09.2004
  4. misti

    mistiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    kauf dir einen scartverteiler :D
     
    misti, 13.09.2004
  5. ryoushi

    ryoushiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Hallo.

    Also das mit den Konsolen ist so eine Sache.Beschäftige mich jetzt mit diesem Thema seid ca. 21 Jahren.

    Man kann pauschal nicht sagen welche die beste Konsole ist.Wenn man natürlich rein von den technischen Daten an die Sache rangeht, ist natürlich die XBox die beste Konsole.

    Die Frage ist, was für Spiele mögen du und deine Frau?Falls ihr z.B. mermehrt Rollenspiele spielen möchtet, müsste wohl die PS2 die Konsole eurer Wahl sein.Obwohl die XBox da jetzt auch verstärkt aufholt.Star Wars - Knights of the old Republic 1 und 2,Jade Empire,Fable,Sudeki etc.!Also da kommt noch einiges.Aber trotzdem hat die PS2 da die Nase vorn.Alsdo schreib kurz, was für Spiele ihr mögt und dann versuche ich für dich die "perfekte" Konsole zu finden.

    DVDs kann man nur mit der PS2 oder XBox abspielen.Die Aussage, das ein Harware DVD Player zwangsläufig besser ist als eine Konsole ist so nicht richtig. Areadvd.de hat diesbezüglich auch mal einen netten Test gemacht.Also du brauchst schon eien sehr sehr guten TV und gute Augen um einen Unterschied wahrzunehmen.Beide Konsolen kannst du Region Free bekommen.Aber falls du die Konsole auch als Media Player benutzen möchtest empfehle ich dir eine XBox mit Umbau.

    Hoffe das reicht fürs Erste.

    Gruß
     
    ryoushi, 13.09.2004
  6. max_9.2.1

    max_9.2.1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    4
    @Lace: EIndeutiger Widerspruch!:

    Eine Console mit hoher "wife acceptance" ist auf jeden Fall die XBox.
    Aber gechipt muß sie sein:
    Meine XBox ist (mit 160 Gig Festplatte drin und mit dem Mac verbunden):
    - Stereo-Anlage (Meine komplette MP3-Sammlung), angeschlossen an den Verstärker
    - DVD-Player (Frisst wirklich alles, was es auf Silberling gibt. Alles!)
    - Diashow-Projektor (Da sind alle Bilder von unseren Digi-Cams drauf) Ist irgendwie angenehmer, als vorm Computer zu sitzen.
    - Nachrichten und Wetterfrosch (Wird immer eingeblendet, da sie online ist)
    - Internetstation: Ist Linux und Opera drauf, Mac Tastatur und Maus dran

    - Ach ja, Spielen: die meisten Games kommen auch direkt für XBox raus,
    aber fürs Spielen nutz ich die fast gar nicht. Hab keine Zeit.

    Das Einzige, was durchs Chippen nicht mehr geht, ist dieser echt teure XBox-Online-Live-Zocken-Kram.
    Aber bei den Profis online war ich immer nach 2 Sekunden platt, also weg damit.
    Für mich ist die XBox die ultimative Home-Entertainment-Station.

    Grüße,
    Max
     
    max_9.2.1, 13.09.2004
  7. MrPink

    MrPinkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    @ misti.
    das ist die einzige lösung. aber nicht so ne kack-leiste, sondern einen bei dem du einstellen kannst welches gerät aktiviert werden soll und welches nicht. dann gibts auch keinen qualitätsverlust. vorteil ist auch das du, bei meinem ist das so, deine stereo-anlage oder meinetwegen auch dolbidigital anlage in dieses system koppeln kannst. hast dann bei allen geräten fetten sound, was bei spielen besonders geil ist!!! pepp

    ich selber besitze nen game cube. aber auchnur aus dem grund weil ich eh nen dvd player hab mit dem ich zufriedenbin und ich eigentlich nur resident evil und mortal kombat zocken will. :D
    marktführend mit ca 60% ist aber immer noch ps2. gibts somit auch die meisten spiele für.

    MfG
    MrPink
     
    MrPink, 13.09.2004
  8. ryoushi

    ryoushiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Hallo nochmal.

    Also das XBL zusammen mit einer gemoddeten Box nicht mehr läuft ist falsch.Man muss die Box halt nur mit abgeschalteten Chip starten.Diese Funktion hat euer eigentlich jeder Chip.So kann man auch online gehen.

    Ob die Box jetzt die höchste Akzeptanz bei den Frauen hat weiss ich nicht.Ich würde da vielleicht eher den Cube vorne sehen.Aber wie bereits gesagt, kommt auch die Spiele an.

    Gruß
     
    ryoushi, 13.09.2004
  9. augenauf

    augenaufMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    :D ...oder so! Der beste Tip den man geben kann :D
     
    augenauf, 13.09.2004
  10. dominikde

    dominikdeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Also, angesichts der Umbaumöglichkeiten mit Festplatte, DVD/DivX-Player der alles frisst, etc. habe ich mich für die X-Box entschieden (und fünf Freunde von mir auch...). Wir sind alle sehr zufrieden!

    Das Teil hat AC3, YUV Ausgang (mit nem Adapter) und ist für mein Heimkino (Beamer, Dolby, etc.) ideal geeignet!

    Übrigens - achte darauf, dass Du ein DVD-Laufwerk von Samsung in der X-Box hast (das haben eigentlich die neueren sowieso). Das frisst auch CD-R's. Mit den Philipps-Laufwerken geht das zwar auch - da musst Du jedoch an den Potis drehen, bis es funktioniert...

    Gruß,
    Dominik
     
    dominikde, 13.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spielekonsole
  1. frankg
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.921
    HeckMeck
    15.12.2003
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Benutzerdefinierte Suche