Welche Software benutzen Zeitungsredakteure?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von draw-zimmi, 19.06.2005.

  1. draw-zimmi

    draw-zimmi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    seit langem stellt sich mal wieder eine Frage und somit eröffne ich ein neuen Fred.

    In letzter Zeit durfte ich viele Sachen über das Zeitung-Machen erfahren. Leider nicht, welches Programm diese Leute verwenden, um diese zu erstellen.

    Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen.
     
  2. Viele haben ihr eigenes System (so auch unsere Tageszeitung).
    Ansonsten:
    Fotografen: Photoshop
    Anzeigen: Quark (oder Indesign)
    Redaktion: Quark, eigene (Zeitungen die in Indesign gemacht werden kenne ich keine, aber Zeitschriften)
    Browser: alles außer Microsoft Explorer (zumindest bei uns ;)).
     
  3. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    Ich kenne welche die Bnutzen Microsoft Publisher! Aber das sind dann eher alles kleinere Zeitung von SChüler bis zum Vereinsmagazin
     
  4. burgi

    burgi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Also grundsätzlich benutzen alle großen Zeitungen QuarkXpress
     
  5. tk69

    tk69 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    also meine Freundin arbeitet bei einer Tageszeitung und die haben ihr ganzes System von Mac mit Quark auf Win mit Dialog (http://www.funkinform.de/) umgestellt.

    Als ich das gehört habe..... *heul* Kann man nichts machen.

    Cu und Gruß
    tk
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  6. Peterpanter

    Peterpanter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    5
    Die FAZ, die Frankfurter Rundschau uns so weit ich weiß auch die Süddeutsche benutzen eine spezielle Zeitungssoftware namens Hermes für den Umbruch, zum Schreiben, den Zugriff auf Agenturen und Bilder. In der Bildredaktion wird natürlich Photoshop auf PC und Mac eingesetzt. In der Frankfurter Allgmeinene Sonntagszeitung werden nur die besonders aufwendigen Seiten in Quark gesetzt. Zum Schreiben benutzen die meisten Redakteure und Freien, die unterwegs sind, Word auf ihren Laptops.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen