Welche Schulbildung habt ihr Freiberufler?

  1. metty

    metty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    welchen Werdegang habt ihr hinter euch?
    Bzw. welche Schulbildung und Berufsausbildung habt ihr hinter euch??
     
    metty, 31.03.2006
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Irgendwann wird einem bewußt, dass man keinerlei Schulbildung oder Berufsausbildung braucht, um erfolgreich auf eigenen Beinen zu stehen. Man muss nur das "gewisse Etwas" haben und das bekommt man nicht in der Schule beigebracht
     
    BalkonSurfer, 31.03.2006
  3. converter

    converterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20

    genau! ...was sind denn das immer für fragen hier im forum :rolleyes:
     
    converter, 31.03.2006
  4. Timmi

    TimmiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich denke das ein Studium schon ziemlich großen Sinn machen
    kann grade für Freiberufler. Ich fange jedenfalls im Sommer
    doch noch an zu studieren nachdem ich ~3 Jahre Selbständig
    gewesen bin.

    Grüße,
    Tim
     
    Timmi, 31.03.2006
  5. atc

    atcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Keinerlei Schulbildung? kopfkratz

    Na ich weiss ja nicht, vielleicht bist Du ja so ein Held der sich z.B. Lesen, Schreiben (um nur einige rudimentäre Grundkenntnisse zu nennen) selbst beigebracht hat, aber insgesamt halte ich deine Aussage für ziemlich haltlos.
     
  6. converter

    converterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20

    kann, muss aber nicht. wieso gerade für freiberufler??? ne ausbildung macht für jeden sinn, zumindest sollte sich jeder fachwissen aneignen, dafür muss man aber nicht studieren. auf den abschlusswisch, guckt eh keiner (gerade bei freiberuflern nicht) und in zeiten globaler informationsverbreitung bekommt man sein wissen überall her. wenn ich aufträge an dritte vergebe, gucke ich auch was sie können und nicht wo sie es gelernt haben. alles nebensächlichkeiten. :D
     
    converter, 31.03.2006
  7. Altair

    AltairMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    17
    Wenn du vorhast, in den Medien groß als Superstar rauszukommen, reicht deine Geburtsurkunde als Qualifikationsnachweis in den meisten Fällen aus. :D
     
    Altair, 31.03.2006
  8. sir_flow

    sir_flowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    so ists. was nützts dem kunden, wenn er sieht, dass ich überall 15 punkte und jahrzehntelang studiert habe, wenn ich kein graden strich zeichnen kann?
     
    sir_flow, 31.03.2006
  9. DontPanic

    DontPanicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    bei mir siehts so aus... ich habe eine verkäufer lehre gemacht. und alles andere habe ich mir selber oder mit kollegen beigebracht. danach mal in ein messe-grafik büro alles "bimbo" angefangen und mich hoch gearbeitet, bis ich eine stelle als Art Director gefunden habe.

    ach ja den osx supporter habe ich in einer schule noch gemacht. war aber easy.

    jo so wars

    greez
     
    DontPanic, 31.03.2006
  10. converter

    converterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20

    na, da sind wir uns ja einig :D
     
    converter, 31.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schulbildung habt Freiberufler
  1. seppomuc
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.025
    SwissBigTwin
    07.05.2016
  2. Fotostudio
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    8.379
  3. camelord
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    4.569
    Hausbesetzer
    13.07.2012
  4. Al Terego
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    12.425
  5. s.f.
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.601