welche rohlinge nehmt ihr für das imac-laufwerk?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von derhenry, 27.05.2005.

  1. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.05.2005
    hallo.

    ich wollt mal fragen, ob ihr besondere erfahrungen mit dem dvd-brenner des 17"-2Ghz-iMacs gemacht habt. gibt es besondere rohlinge (cd oder dvd), die man auf jeden fall (nicht) nehmen sollte, weil sie nicht erkannt werden?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.009
    Zustimmungen:
    512
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Habe zwar den 20" 2GHz, aber das Laufwerk ist ja gleich. Hatte bis jetzt noch nie Probleme mit irgendwelchen Laufwerken. Die Zeit mit inkompatiblen Rohlingen ist bei mir aber scheinbar auch shcon lange vorbei. Hatte das schon Jahren icht mehr, dass ein Rohling nicht funktioniert,
     
  3. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Ein Freund von mir nimmt die billigen Aldi-Rohlinge, bisher keine Probleme.
    Lediglich scheinen diese minimal dünner zu sein, als andere, daher kann es passieren, dass der iMac den Rohling regelrecht ausspuckt, dann fliegt der ein Stück.... :D

    Glaubt mir, ich hab's gesehen.
     
  4. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.05.2005
    ...stell ich mir cool vor. :D

    naja, also spricht nichts dagegen, billige rohlinge zu kaufen. wollte nur, bevor ich davon ein paar packen zu hause habe, mal nachfragen...
     
  5. Thorkel

    Thorkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Wenn es um CD-Rohlinge geht, gibt es sicher keine Probleme. Bei DVD-Rohlingen sollte man aber, wenn es auf Datensicherheit ankommt doch lieber das ergebnis überprüfen. In der c't sind regelmäßig Tests von DVD-Brennern in Zusammenhang mit diversen Rohlingen. Ein allgemeingültiges Fazit kann man da immer nicht entnehmen. Fest steht jedenfalls, dass es keinen Brenner gibt, edr mit allen Rohlingen fehlerfrei brennt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen