Welche RAM bestückung habt ihr im MacPro ?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Joey2, 29.10.2006.

  1. Joey2

    Joey2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Also ich habe 4X 512 MB und 2x 1GB im MacPro eingebaut.
    Die zwei 1 GB Module habe ich jetzt seit Freitag drin. Seitdem ist mir zwei mal das System abgeschmiert. Also das laufende Programm ließ sich nicht mehr schliessen.
    Da die letzte Änderung der Einbau der RAM Bausteine war, denke ich mal es liegt an diesen.
    Ich habe jetzt die Reihenfolge geändert, d.h. die 1GB Riegel als erstes rein und dann erst die 512 Module.
    Seitdem läuft das Sytem stabil.
    Habt ihr das gleiche Problem gehabt?
     
  2. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    3 GB Ram ...

    - 2 x 512 MB im oberen Board hinten (von apple)
    - 2 x 1 GB im unteren Board hinten (von meinem apple haendler)

    mac laeuft die ganze zeit ohne probs ...
     
  3. Mach3

    Mach3 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    6
    4x512mb (apple) ab werk: läuft perfekt
     
  4. priv@t3

    priv@t3 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    auch 4x 512MB ab Werk... 1A!
     
  5. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    8
    2 x 512 MB von Apple
    2 x 512 MB von DSP (die mit dem kleinen Kühlkörper)
    0 x Probleme
     
  6. raka

    raka MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    6
    Hast Du Unterschiede bezüglich Geschwindigkeit wegen der Ram Konfiguration festgestellt? Ich meine 2x1GB + 2x512MB. Ich habe auch vor, noch 2x512MB in meinem MacPro einzubauenen. Im Moment sind 4GB drin und ich hätte noch Platz für die beiden 512er.
     
  7. Joey2

    Joey2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Also nach dem ich meinen auf (2GB-->)4GB aufgerüstet habe, war eine deutliche Leistungssteigerung da.
     
  8. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Echt? Wie Geil, der Speicherupgrade steht bei mir noch aus. :D
     
  9. Karlimann

    Karlimann MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    15
    Bei mir auch, mir waren die Module beim Kauf einfach zu teuer. Aber im tägliche Betrieb merkt man schon, daß Arbeitsspeicher fehlt. 1 GB ist definitiv zu wenig. Schon alleine für Aperture brauch ich noch mehr.
     
  10. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    ka, hab ihn vom ersten moment an mit 3 GB betrieben. mein haendler hat ihn mir zu nehm spitzenpreis verkauft und auch sofort eingebaut, somit kann ichs net sagen ...

    aber mir reichen die 3 gb vollkomen, selbst mit laufendem quake 4 is da noch mehr als genug ram verfuegbar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen