Welche Programme unter OS Dingsda?

  1. sandysun

    sandysun Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    nachdem mir so freundlich beim Kauf des MBP geholfen wurde (es kommt nächste Woche Donnerstag), würde ich gerne gleich wieder eine Frage an Euch richten.
    Obgleich ich die Prouktbeschreibung des MBP wegen häufigsten Studierens auf der Apple Site fast in verteilten Rollen mitsprechen kann, weiß ich noch immer nicht so recht, was ich mir unter solch abenteuerlichen Programmnamen vorzustellen habe.
    Deshalb versuch ich´s einfach mal andersrum:
    Ich brauche auf meinem MBP Word, Excel, ein Bildbearbeitungsprogramm (was auch Frauen bedienen können), ein Videoschnittprogramm, einen Homepage-Editor (arbeite jetzt mit Dreamweaver und Flash) und natürlich einen InternetExplorer.
    Wäre einer von Euch so freundlich und sagt mir, wie diese Programme für den Mac heißen?

    Wie ist das beim MBP eigentlich mit einem Virenscanner? Ich habe hier schon so oft gelesen, dass man sich beim MAC generell den Virenscanner sparen kann, stimmt das?

    Vielen Dank schonmal für Eure Antworten und viele Grüße,
    Sandy
     
    sandysun, 21.04.2006
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Office: Microsoft Office
    Video: iMovie
    HomepageEditor: Dreamweaver
    Browser: Safari - einen "InternetExplorer" bekommst Du nicht (BTW: Internet Explorer ist Name - so wie Persil...)
     
    BalkonSurfer, 21.04.2006
  3. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Word, Excel etc. ist "MS Office:Mac "

    iLife wird mitgeliefert und beinhaltet:
    -iDVD = DVD-Brennprogramm mit Menü etc.
    -iPhoto = Bildbearbeitung
    -iMovie = Videoschnittprogramm
    -iWeb = Homepageprogramm für Laien
    -GarageBand = Musikprogramm und Podcast-Programm

    Safari = Webbrowser und wird auch mitgeliefert
    Antivirenprogramme brauchst du nicht, da es auch keine Viren für Mac gibt ;)
     
    xr2-worldtown, 21.04.2006
  4. sandysun

    sandysun Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja genial! Ich hatte mich schon wieder auf tierische Ausgaben vorbereitet.

    Viele Grüße,
    iSandy
     
    sandysun, 21.04.2006
  5. JavaEngel

    JavaEngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Eine sehr schöne Übersicht:

    defekter Link entfernt
     
    JavaEngel, 21.04.2006
  6. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    iWeb ist aber nicht zu gebrauchen - da Du schon mit Dreamweaver gearbeitet hast, wirst Du bei iWeb ein zuckendes Auge bekommen ;)
     
    BalkonSurfer, 21.04.2006
  7. Elladan

    ElladanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    15
    Elladan, 21.04.2006
  8. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Für html ohnehin zu empfehlen:
    http://de.selfhtml.org

    Statt MS Office kannst du auch OpenOffice verwenden, das kostet nicht nur nix, sondern kann auch mit dem OpenDocument Format umgehen, welches mittlerweile Standard ist. Außerdem sind die Menus weniger nervig.
     
    Incoming1983, 21.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programme Dingsda
  1. malawiheiko
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    361
    malawiheiko
    26.03.2017
  2. Rolf-Ka
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    576
    Rolf-Ka
    02.01.2017
  3. Python67
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    247
    Carmageddon
    20.10.2016
  4. NuroMacUser
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    756
    geronimoTwo
    12.12.2015